Startups
Google Fanboy

Ich glaube, ich werde so langsam wieder zu dem Google-Fan, der ich einmal war.

Ich weiß nicht, ob es daran lag, dass man Schmidtchen Schleicher durch den Google-Gründer Page ersetzt hat, aber seit einigen Wochen geht Google wieder in die Richtung, die das Unternehmen einst so erfolgreich gemacht hat.

Man verbessert und perfektioniert die Kernprodukte.

Es würde mir als Aktionär sehr gut gefallen, wenn man von der typischen Quartalsdenke wieder zu langfristigen Vision zurückkehrt und Produkte baut, die begeistern.

Adsense ist imho noch so eine Baustelle, wo man bis auf ein wenig Kosmetik seit Jahren keine echten Schritten nach vorn gemacht hat. Und das obwohl das eine der Hauptumsatzquellen ist. Da wäre so viel denkbar und machbar. Ich hoffe drauf!

3 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 3 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 steffen

    es müsste mehrere unternehmen wie google geben. alles in einer hand wird mir auf dauer zu gefährlich (suche, werbung, videos, social network, office, …).

    ich bin allerdings gegen eine aufsplittung von google, weil die das anders als microsoft nicht verdient haben.

    möchte gar nicht wissen was passiert, wenn die page-brüder mal nicht mehr sinn. aber vielleicht gibts dann eine geniale nachfolgepolitik analog zur personalpolitik. das problem ist nur, dass die anteilseigner in der regel entscheiden, wer den laden regiert. und wenn der nächste techie dann keine extrem großen aktienpakete hat, wird’s schwierig.

    bei plus hoffe ich, dass die facebook den arsch aufreißen.

  • Das ist so der Zwiespalt, in dem ich auch bin. Für den Nutzer ist „alles aus einer Hand“ geil. Weil diese Dienste nunmal verknüpft gehören, um richtig Sinn zu machen.

    Und richtig rocken tut das auch nur, wenn facebook-like alle bei einem Anbieter sind.

    Aber natürlich ist das sau-gefährlich, wenn Google 90+ des Internets gehören.

  • 🕝 Kai

    Google erinnert mich immer ein bißchen an „Mother“ im Roman „Der Mastercode“, ein weltumspannendes Computersystem dass alles über jeden weiß…

Dein Kommentar:

« Ich mag SEO!
» Warum muss man sich bei der Bundeswehr rasieren?

Trackback-URL: