Börse
Meine Aktien

Foto: seewhatmitchsee | Photos.com

Foto: seewhatmitchsee | Photos.com

Kurz vor Ende des Jahres habe ich mein öffentliches Portfolio mal aktualisiert.

Dieses Jahr gab es nur wenige Transaktionen:

  • Zwangsverkauf (Squeeze) von Alibaba.com
  • Verkauf Kaffee
  • Kauf Öl
6 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es schon 6 Kommentare. Diskutiere mit!
  • 🕝 BT

    Glückwunsch! Hast es Dir verdient!

    Denkst Du manchmal noch an die CSO Startrader Zeit?

    BT

  • 🕝 Uwe

    Wie bist du auf die verschiedenen Aktien gekommen? Also sozusagen deine Anlagestrategie…. Und besonders bei China Mobile oder Sina Corp. kann man die in D handeln oder brauch man dafuer ein Auslandsdepot? Bzw. welches Depot benutzt du?

    Viele Gruesse..
    Uwe

  • 🕝 Sebastian

    Fixe Antwort:

    Alle in DE gekauft.

    Depot bei Consors (SFI1)
    Depot bei ING Diba (SFI2)
    ABN Amro (SFI3)

    Zur Auswahl schreibe ich die Tage was.

  • 🕝 Uwe

    Danke fuer die fixe Antwort. Warum 2 Depots? Stoert dichd er Mehrverwaltungsaufwand nicht? Welcher Anbieter ist besser, Consors oder ING Diba? Ich hatte mal vor x Jahren ING Diba, war eigentlich ganz zufrieden mit denen, ohne natuerlich allzuviel gehandelt zu haben…

  • 🕝 Sebastian

    Verwaltungsaufwand? Mhhh… es wäre komplizierter gewesen, bei CSO ein zweites Depot aufzumachen, um die Sachen steuerlich klar zu trennen. Es ist mir auch so aus Gründen der Risikoverteilung lieber.

    Zum Traden sind die beide nicht geeignet. Und zum Investieren dürften alle gängigen Anbieter okay sein. Man hat ja mit denen nicht viel zu tun. Die Aktien liegen halt da und wenn man nicht tradet, sind die Transaktionskosten auch nebensächlich.

    Früher war es bei Consors ganz cool. Wir waren im Startrader Forum eine bunte Truppe. Aber nach den Crashs 2001 / 2002 ist das irgendwie auseinander gebrochen. Sicher auch, weil viele Daytrader zu US-Brokern mit geringeren Transaktionskosten gewechselt sind. (ich war dann bei Interactive Brokers und Nobletrading)

    Bei der Diba habe ich nur deshalb ein Depot, weil ich da eh schon mein Girokonto hatte. Und das ist sehr gut.

  • 🕝 Sebastian

    @BT

    Na, klar. Diese Zeit werde ich nie vergessen. Habe aber nur zur Greeny ab und zu noch Kontakt. Und natürlich zu Yellow. Aber das dürfte klar sein?!

Dein Kommentar:
« Military Basti anno 2002 (Foto)
» Ich liebe klassische Produkte