• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Feiertage & Gedenktage

27. Januar – Holocaust-Gedenktag

Konzentrationslager Auschwitz (Foto: Jacek Sopotnicki | Photos.com)

Konzentrationslager Auschwitz (Foto: Jacek Sopotnicki | Photos.com)

Heute – am 27. Januar – ist der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus.

Seit 1996 wird dieser Gedenktag begangen und soll an die Opfer des Naziregimes erinnern. Das Datum wurde gewählt, weil am 27. Januar 1945 des Konzentrationslager Auschwitz / Birkenau von der Roten Armee befreit wurde.

Der Tag ist ein offizieller Gedenktag der Bundesrepublik Deutschland und wurde 1996 vom damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog proklamiert. Öffentliche Gebäude werden heute auf Halbmast beflaggt.

Der Holocaust war eines der schlimmsten Verbrechen der Menschheit. Unsere Generation sollte ihn nicht als Schuld begreifen, sondern als Verpflichtung. Als Verpflichtung, immer dann aufzustehen, wenn sich Rassismus, Unterdrückung und Massenmord ihre Bahn zu brechen drohen.
Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Aufreger der Woche – Die neue Google Bildersuche und die Doppelmoral
» Das Baby und der Stinkefinger – Bild des Tages