• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Serie

Anger Management

Charlie Sheen

Charlie Sheen (Foto: Helga Esteb | Shutterstock)

In meiner Woche als Strohwitwer gucke ich als Pausenunterhaltung die TV-Serie „Anger Management“. Das Ding ist imho ein würdiger Nachfolger für „Two and a Half Men“.

Charlie Goodson wird als gewaltätiger Ex-Baseballer ausgerechnet Gewalttherapeut. Seine Freundin ist ebenfalls Psychotherapeutin, leidet aber auch an der einen oder anderen emotionalen Störung. Genau wie Charlies Tochter.

Die Handlung spielt während der Therapiesitzungen und beleuchtet ausführlich Charlies Privatleben und das seiner Patienten. Charlies Freundin wird – ziemlich gut – von Selma Blair gespielt, die leider nach einem Streit mit Charlie Sheen aus der Serie ausgestiegen ist.

Nach 100 Folgen war aber eh Schluß. Leider.

Selma Blair

Selma Blair (Foto: Everett Collection / Shutterstock)

Dein Kommentar:
« Lebensbaum: English Breakfast Tea
» Breakdancer in Nizza (2011)