• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Fotografie

Kamerahistorie: Meine Digitalkameras 2000-2010

Sigma SD10

Sigma SD10

Seit die Digitalfotografie für Normalsterbliche erschwinglich wurde, habe ich einige Kameras besessen. Damit ich keine vergesse, habe ich mich gerade mal hingesetzt und mein Bildarchiv ausgewertet.

Meine Kamerahistorie

Begonnen hat es im Jahr 2000 mit einer 1-Megapixel-Kamera. Wenn ich mir die Bilder dieses Kamera heute anschaue, bin ich doch sehr über meine damalige Bewunderung erstaunt. Die Olympus war dann schon ein riesiger Schritt nach vorn und kann sich fürs Web und mittlere Abzüge heute noch sehen lassen.

2000 Kodak DC215 Zoom (1 Megapixel)
2002 Olympus C300 Zoom (3 Megapixel)
2005 Fuji Finepix S5500 (4 Megapixel)
2005 Sigma SD 10 (3,4 Megapixel Foveon)
2006 Casio Exilim EX-Z60 (6 Megapixel) 1500
2009 Canon Powershot G10 (14,7 Megapixel)
2010 Canon 7D (18 Megapixel)

Kameraaktivität

Ich habe auch ausgewertet, wie viel ich mit welcher Kamera fotografiert habe. Die Spiegelreflex-Kamera (Sigma SD10) ist der einsame Spitzenreiter. Aber auch der Wert der Canon G10 kann sich in Anbetracht der Tatsache, dass ich diese Kamera erst seit etwas mehr als einem Jahr besitze, durchaus sehen lassen.

Zufriedenheit

Am zufriedensten war und bin ich bislang mit der Canon G10. Sie ist in ihrer Kategorie einsame Spitze und glänzt mit manuellen Eingriffsmöglichkeiten, die auf dem Niveau von SLR-Kameras sind. Aufgrund des Formats leidet sie natürlich unter den typischen Problemen von Kompaktkameras (Bildrauschen, Verzeichnungen, hohe Tiefenschärfe -> begrenzte Freistellungsmöglichkeiten).

Ich werde diese Kamera trotz meiner Neuanschaffung (Canon 7D) behalten. Sie ergänzt die Spiegelreflex nahezu ideal und wird mir auch weiterhin überall da gute Dienste leisten, wo mir die SLR schlicht zu schwer und zu unhandlich ist.

Fotos

Fotos der Kodak DC 215 und Olympus C300

Dein Kommentar:
« Das Foto-Experiment
» Deutschland raus!