• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Fotografie

Warum kleben Profis auf ihren Kameras die Logos ab?

Meine Kamera ist nicht abgeklebt, ich habe für diesen Artikel nur schnell mit Photoshop gepfuscht

Meine Kamera ist nicht abgeklebt, ich habe für diesen Artikel nur schnell mit Photoshop gepfuscht

Ein eher lustiges Phänomen, das man immer wieder auf diversen Fotoveranstaltungen beobachten kann: Einige Fotografen kleben die Logos auf ihren Kameras ab. Einen einheitlichen Grund für dieses „Cleaning“, das man sonst eher aus der Car-Tuning-Szene kennt, gibt es nicht.

Hier ein paar Begründungen, die ich in Erfahrung bringen konnte:

  • Werbung: Gerade die Marktführer Canon und Nikon sind nicht gerade spendabel, wenn es um das Hofieren der Profi-Klientel geht. Das führt bei einigen Fotografen offenbar zu einer Trotzhaltung. (O-Ton: „Ich laufe doch nicht kostenlos Werbung für xyz.“)
  • Filmproduktionen / Dokumentation: Werden Fotografen von Film- oder Dokumentationsteams begleitet, werden die Logos oft abgeklebt, um sich nicht dem Vorwurf der Schleichwerbung auszusetzen.
  • TV Übertragungen / Sportveranstaltungen: Hier ist Abkleben der Logos oft vorgeschrieben. Auch geht es darum, Schleichwerbung von Anfang an die Grundlage zu nehmen.
  • Stockfotografie: Stockfotografen kleben die Logos auf ihren Kameras oft ab, um sie bei Shootings spontan als Requisite einsetzen zu können. Die Werbung braucht Requisiten ohne Markenlogos.
  • Kriegsberichtersattung: Die weißen Logos der Kamerahersteller reflektieren im Dämmerlicht / Dunklen über weite Entfernungen und machen den Fotografen ungewollt zu Zielscheibe. Den gleichen Grund nennen auch einige Naturfotografen.
  • Diebstahlschutz: Diese Begründung hat man früher oft gefunden. In Zeiten ein analoger Kameras war sie noch relevant. Heute sind teure Profikameras i.d.R. auch ohne Logo aufgrund ihrer Größe zu erkennen.
  • Style: Und letztlich gibt es auch Fotografen, die auf schlichtes Design stehen und die zahlreichen Schriftzüge als „Verschandelung“ empfinden.

Ich sammle noch! Wenn Du also eine weitere Begründung kennst -> ab in die Kommentare damit!

Dein Kommentar:
« Sollte man überbelichten oder unterbelichten?
» South Park Sofia (Yuzhen Park)