• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Fotos

Sommer, Sonne, Strand … Fotos aus einer anderen Welt

Wannsee Strand

Letzte Woche hatte ich überhaupt keine Lust auf den Webmasterfriday. Das Thema war so gäääääähn.

Dafür ist das heutige Thema wie für mich gemacht. Ich will Sonne! Jetzt! Viel!

… und da sie draußen noch immer nicht durch das Fenster brutzelt, hole ich sie mit fotografischen Erinnerungen in mein Leben.

14 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es schon 14 Kommentare. Diskutiere mit!
  • 🕝 Christopher

    Oh ja.. da wäre ich jetzt gerne auch und würde, so wie Du, ein Bier an der Hafenbar trinken und dann später ins Wasser springen, schnorcheln und die Sonne am Strand genießen. 🙂

    Meine schönsten Sommerfotos waren aber auch im Urlaub in Texas und nicht in Deutschland:
    http://www.bitpage.de/2013/digitale-fotografie/sommer-sonne-sonnenschein-schoenste-sommerfotos

  • 🕝 Sebastian

    Ich war schneller! 😉

    Kam gerade von Deinem Blog zurück, als ich Deinen Kommentar gelesen habe.

  • 🕝 Sabienes

    Nizza macht natürlich ganz schicke Fotos!
    Wobei ich sagen muss, dass ich die Abenddämmerung am Wannsee am schönsten finde!
    Sabienes

  • 🕝 Sebastian

    > Abenddämmerung am Wannsee am schönsten finde

    Ich auch. Ist einer meiner absoluten Lieblingsbilder. Trägt nicht so dick auf, wirkt aber trotzdem. Gerade durch das Pärchen.

  • 🕝 perfect-seo.de

    Schöne Fotos. Da bekommt man richtig Lust. Ich bin schon seit Tagen auf der Suche nach einen günstigen Urlaubsort für 4 Tage nach Ostern.
    Nizza wäre jetzt nicht das primäre Ziel bei den vielen Liegestühlen oben auf dem ersten
    Foto denkt man gleich an Sardinendose 🙂
    Ich bin eher Mallorca Fan. Selbst in der Hochsaison ist es dort nicht so eng.
    Ich hab da zu diesem Thema eine Palme in Palma http://perfect-seo.de/palme-in-palma-stockfoto-kostenlos.php
    Grüße
    Lothar

  • 🕝 Sebastian

    In Nizza war es alles andere als sardinendosig. Der Strand war eher ziemlich leer. Gerade wenn du Mallorca kennst 😉

    Aber es ist ein Steinstrand. Wer also auf Sand steht, ist da definitiv falsch 😉

    Hier ein anderes Foto. Gleicher Tag, gleiche Uhrzeit, gleicher Strand:

  • 🕝 Peggy

    Das ist eine tolle Sammlung und Du bist schon viel rumgekommen. Am besten gefällt mir das Foto „Blüten in Werder“.

  • 🕝 Sebastian

    > Am besten gefällt mir das Foto “Blüten in Werder”

    Ja, das hat mich beim raussuchen der Fotos am meisten getoucht. Weil es einfach so hell und bunt ist. Mein Sonnenhunger ist so groß, dass ich fast draufgesabbert hätte.

    > Du bist schon viel rumgekommen

    Das täuscht. Im Vergleich zu Generation meiner Großeltern, ja. Gemessen an meiner Altergruppe eher nicht. Dazu mache ich zu selten Urlaub. Mal sehen, woran ich mich erinnere:

    Bulgarien (Sofia, Rousse, Sonnenstrand, Goldstrand)
    Frankreich (Nizza)
    UK (London)
    Spanien (Barcelona)
    Dänemark (Kopenhagen, Nordseestrand)
    Tschechei (Prag)
    Kanaren (Fuerteventura)
    Ungarn (Budapest)

    Ich glaube das wars, außerhalb von DE. Vielleicht sollte ich Reiseblogger werden, für ein Jahr, um das mal ein wenig auszubauen 😉

    Auf meiner Wunschliste stehen:

    Ägypten
    Malmö (mit der Fähre)
    Venedig
    Paris
    Rom

  • 🕝 Horst Schulte

    Echt schöne Fotos. Leider war ich noch nie in Nizza. Immer ist was dazwischen gekommen.

  • 🕝 Sebastian

    War bisher die Stadt, wo ich mir am ehesten vorstellen könnte, zu wohnen.

    – tolle Atmosphäre, entspannt, wenig Hektik
    – sauber, ohne steril zu wirken
    – Meer
    – hohe Kompatibilität zur deutschen Kultur
    – sehr billiger und moderner öffentlicher Verkehr
    – schöne Landschaft
    – mediterrane Architektur
    – sehr gutes Essen

  • 🕝 Horst Schulte

    Ich wollte (1971 – lach nicht) mit einem Freund hinfahren. Er hatte damals gerade sein 1. Auto (einen Mini) bekommen und wir hatten das monatelang verabredet. Dann kam mein damaliger Chef dazwischen. Einige Jahre später (1976) hatten wir es erneut verabredet. Aber in diesem Jahr haben meine Frau und ich (kurzentschlossen) geheiratet und ihm (uns) die gemeinsame Fahrt an die Côte d’Azur wieder kaputt gemacht. Wir sind trotzdem Freunde geblieben.

  • 🕝 Sebastian

    So ist das mit Plänen 😉

    Ich denke, man muss nicht überall gewesen sein. Viel wichtiger ist, dass man sich dort, wo man gerade ist – im jetzt und hier – wohl fühlt. Alles andere – insbesondere Orte – ist austauschbar.

    Wir sind in meiner Jugend – so von 13-20 – immer Zelten gefahren. An gänzlich unspektakuläre Orte. Trotzdem waren es die geilsten Urlaube überhaupt.

  • 🕝 Alltagsheldin

    WOW! Geniale Fotos von ganz wunderschönen Orten! Besonders die von Nizza finde ich genial, da war ich letztes Jahr um Ostern selbst und hab auch mit Fotos von da am Webmaster Friday mitgemacht 😛

    Das ist aber ein Steinstrand da, in Nizza, oder? Wir haben nämlich nirgends Sandstrände finden können, erst in Cannes.

    Tolle Fotos jedenfalls! Sehen aus wie aus dem Katalog. Fernweh pur!

    Es grüßt ganz herzlich
    die Alltagsheldin

  • 🕝 Sebastian

    Ja, wir haben auch nur Steinstrand gesehen.

    Aber ich fand das toll. Sind ja große Steine. Eine schöne Fußmassage. Und man hat keinen Sand in allen möglichen und unmöglichen Körperöffnungen 😉

Dein Kommentar:
« Star Trek: Into Darkness (Trailer)
» Wannsee-Reaktor – Sieg der Vernunft?

Foto: Wannsee Strand