• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Mix

Abnehmen und grosses Arbeitspensum vertragen sich nicht

Gewicht: Entwicklung 2006-2009

In den letzten 3 Monaten hat sich mein Arbeitspensum wieder deutlich erhöht. Das lässt sich im Moment leider nicht anders machen. Zwar bin ich noch nicht wieder so krass unterwegs, wie ich das mal war, aber so 50-60 Stunden die Woche kommen schon zusammen. Da bleibt zwar noch genug Zeit für Sport. Aber es fehlt abends einfach die Lust dazu.

Ich habe trotzdem meinen Gewichtschart aktualisiert – auch, um die Motivation mal wieder ein wenig zu erhöhen. Vielleicht versuche ich einfach mal, morgens oder mittags ein bisschen Sport zu machen. Da bin ich noch fit und „lustig“.

PS: Ich habe den Chart mit Google Docs komplett neu gebastelt und alles verwendet, was ich an Daten noch finden konnte. Das ist jetzt von 2006-2009 ziemlich komplett.

PPS: Ich muss wieder mehr „abnehmbloggen“, das Thema ist in meinen Analytics-Daten „most wanted“ 😉

Kommentare:
  • Icke

    *räusper* also ich möchte dich doch bitten nicht ständig „pss“ zu schreiben…^^

    einem alten lateiner bereitet das augenkrebs.

    ps: man könnte alternativ seine gedanken auch erst sammeln, bevor man schreibt 😛

    pps: http://de.wikipedia.org/wiki/Post_Scriptum

  • Sebastian

    Was für ein Fauxpas! Ich habe das natürlich sofort korrigiert 😉

  • Icke

    Aaalter bissu schnell!

  • Sebastian

    > man könnte alternativ seine gedanken auch erst sammeln,
    > bevor man schreibt

    Das macht aus meiner Sicht nun überhaupt keinen Sinn 😉

  • Tjarks Fitnessprogramm

    >>augenkrebs<< Ja ja … LOL 😉

    Ich komme zur Zeit auch nicht zum trainieren.
    Zu warm, keine Zeit und auch mal keine Lust!
    Aber ich gebe mir Mühe ….

Dein Kommentar:
« Lady Gaga (Foto des Tages)
» Ulla Schmidt überrollt politische Glaubwürdigkeit mit S-Klasse