• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Mix

Absturz: Chrome Browser und BILD.de

chrome-bildIch benutze ja seit meinem Umstieg auf Windows den Google Chrome. Bislang bin ich mit diesem Browser auch so zufrieden, wie bisher mit keinem anderen.

Aber auf BILD.de raucht regelmäßig der Tab ab, in dem ich die Site öffnet. Und jetzt – so ein paar Monate später – habe festgestellt, dass das wirklich dazu führt, dass ich BILD.de nicht mehr nutze. Schon echt gruselig, wenn man bedenkt, wie schnell man selbst als eigentlich zufriedener User verschwunden ist. Das mahnt mal wieder, auch Kleinigkeiten an den eigenen Seiten zu optimieren. Für naanoo.com steht für 2010 auf jeden Fall eine komplette Überarbeitung des HTML-Codes an.

Kommentare:
  • David

    Weißt du, aus welchem Grund der Chrome bei Bild.de abstürzt? Ich nutze aktuell parallel den Chrome & Firefox. Den FF vor allem noch wegen ein paar Plugins / Toolbars, die ich ab und an benötige und um Bild.de aufzurufen 😉

  • Sebastian

    Nö, das weiss ich leider nicht. Aber ich habe jetzt beschlossen, den Firefox nicht mehr parallel laufen zu lassen, nur im BILD.de zu nutzen.

    Wenn man auf den Unterseiten landet, reiert er selten bis gar nicht ab. Das Problem scheint auf der Titelseite zu liegen.

  • Martin

    Hach, gut zu wissen, dass ich nicht der einzige bin – das Problem habe ich auch ständig! Auch nur auf der Home, kriege dann den Tab nicht mehr geschlossen 🙁

  • Tjark

    „Weißt du, aus welchem Grund der Chrome bei Bild.de abstürzt? “
    Ich kann nur vermuten: Evtl hat Chrome ne eingebaute Qualitätskontrolle und auf der Webseite springen die Sicherungen raus ? Oder Browser haben auch ihren Stolz …
    😉

  • Sebastian

    Jaja … oder Google hat dem Döpfner seine ewige Meckerei heimgezahlt 😉

Dein Kommentar:
« Keine Internet-Amnes(t)ie für Verbrecher
» Wo gibt es im Netz Journalismus?