• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Mix

Ärger bei der CityDeal / Starbucks Aktion

Klickste

Irgendwie sind es doch immer die Gleichen, die mit ihren „merkwürdigen Methoden“ versuchen, im Netz Marktanteile zu gewinnen.

Ich warte da nur noch auf den „ganz großen Knall“.

5 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es schon 5 Kommentare. Diskutiere mit!
  • 🕝 CBS

    Da hab‘ ich mich doch glatt mal wieder zu früh beeindrucken lassen. Passiert mir ja nicht oft, aber in diesem Fall ist es dann irgdnwie doch wieder besonders ärgerlich. 😉

  • 🕝 matze

    Wieso denn hat doch alles gut geklappt? ich verstehe die ganze Aufregung nicht! … einfach ein paar Tage warten, dann entweder Geld oder Gutschein bekommen …

    klasse 🙂 1 euro gezahlt, 5 euro gutschein oder 5 euro in bar… wo gibts so ein rendite auf der bank in 3 tagen???? da würde sich jeder aktionär freuen!!! und da werden tausende von euro in den sand gesetzt ohne dasss sich jemand beschwert….

  • 🕝 Sebastian

    Na Matze, möchtest Du jetzt noch disclosen, wer Dich gebeten hat, hier zu posten?

  • 🕝 Chris

    Also bei mir sind 5â?¬ in Bar auf dem Konto gelandet. Dafür, dass die Aktion irgendwie verkorkst war ist es eine gute Lösung 😉

  • 🕝 Anna

    …sogar noch ’ne bessere Lösung als der Starbucks-Gutschein selbst 😛

Dein Kommentar:
« Hartz IV: Westerwelle spielt „Alles oder nichts“
» Blog-Stöckchen: 10 Personen, die mich inspirieren