• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Mix

Coconut Battery sagt, dass mein MacBook Pro …

Screenshot: Coconut Battery (Mac)

Screenshot: Coconut Battery (Mac)

… keinen Akku mehr hat, sondern nur noch eine USV. Nach 2,x Jahren hat mein Akku nur noch 32% seiner Kapazität.

Die Laufzeit war – ganz im Gegensatz zu meinem MacBook (ohne Pro) nie so richtig toll. Ich war aber zu faul, mich darum zu kümmern und mir innerhalb der Garantie Ersatz zu verschaffen. Jetzt werde ich wohl 60 Euro für einen neuen Akku investieren müssen.

Das Book möchte ich jedenfalls noch ’ne Weile nutzen. Es ist mit der Ausstattung und dem damaligen Listenpreis von 2.700 Euro noch immer Up-to-Date. Wenn Mac OS Snow Leopard erscheint, bekommt er wahrscheinlich eine 7200er Festplatte oder eine SSD.

6 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es schon 6 Kommentare. Diskutiere mit!
  • 🕝 Chris

    Bei so wenigen Loadcycles aber merkwürdig…

  • 🕝 Sebastian

    Hab ich ja geschrieben. Der war von Anfang an mackig.

  • 🕝 Chris

    Meines ist nach 22 Monaten / 55 Loadcycles bei 5446 / 5020 mAh. merkwürdig, dass die Kapazität ‚über‘ der Ausgangskapazität sein soll…

  • 🕝 Sebastian

    Du hast vermutlich schon den neuen Akku mit integriertem Kern-Reaktor.

    Ich habe meinen jetzt nochmal nach Apple Anleitung kalibriert. Leider ohne Erfolg. Es bleibt bei einer äusserst bescheidenen Laufzeit von 30 Minuten.

    Vielleicht werde ich nochmal versuchen, den Akku komplett zu entladen. Habe noch keine Idee, wie ich das mache. Aber da fällt mir bestimmt noch was ein.

  • 🕝 udo

    Ja ,-
    was wohl?

    Besorg Dir den neuen Akku mit integriertem Kern-Reaktor, Hermano mio.

    Und stell endlich Deine PR mal wieder an. Ich seh ja ein – dass Du als Kind irgendwann mal zu heiss gebadet hast.

    Denk lieber an Deinen Geburstag. SOVIELE sind dass gar nicht im Leben -. haette MyOpi jetzt gesagt.

    Also jetzt mal ran – an die Buletten mit dem
    neuen Akku mit integriertem Kern-Reaktor.

    Integral-Buletten sozusagen. 🙂

  • 🕝 Andreas

    Oh, dann habe ich auch einen Reaktor-Akku:

    5325/5020 mAh bei 277 Loadcycles und 27 Monaten

Dein Kommentar:
« Besucher & Einnahmen 01/2009
» T-Mobile G1: Netlock / Simlock frei?