• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Mix

DAX knackt 6.000 Punkte Marke

aktien

Ein schönes Ende für ein sehr positives Börsenjahr. Schon beeindruckend, dass wir seit 2003 nur ein einziges Jahr (2008) mit einer negativen Kursentwicklung zu verkraften hatten.

Es steht außer Frage, das Aktien noch immer die ertragsreichste Asset-Klasse sind. Während beispielsweise das hochgelobte Gold von 1980 bis heute müde 37 Prozent erwirtschaftet hat, erzielte der DAX im gleichen Zeitraum 1200 Prozent.

Gold, Immobilien und Tagesgelder werden selten mehr als einen Inflationsausgleich erzielen. In weiten Phasen gelingt nicht einmal das. Ein Investment in wachstumsstarke, nachhaltig operierende Unternehmen hingegen hat sich schon über viele hundert Jahre als Garant für eine langfristige Wertsteigerung erwiesen.

2 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 2 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Martin

    Wenn Du nur den passenden Ausschnitt aus einem Chart wählst, wirst Du immer Deine „bevorzugte Meinung“ bestätigen können. Langfristige Wertsteigerung? Wie war das? Langfristig sind wir alle tot… philosophierte der olle Keynes.

  • 🕝 Sebastian

    > der olle Keynes

    Ja, eben … und das isser nun auch 😉

    Wohin kurzfristiges Handeln führt, haben die letzten zwei Jahre ja eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

    > Wenn Du nur den passenden Ausschnitt aus einem Chart wählst

    Sicher. Du darfst gerne einen beliebigen 30-Jahreszeitraum raussuchen, in dem Gold besser performt hat als Aktien 😉

Dein Kommentar:
« Opera 10.5 Preview
» Bestellt: Mein neuer PC