• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Mix
Fotografie: Der analoge Style …

… ist ja nicht jedermanns Sache. Aber für 20 Euro ein nicht-gestelltes Portrait ist ja quasi ein Schnäppchen 😉

Ernsthaft: Ich „rolle“ eigentlich immer mit dem fließenden Verkehr mit, was ich in Bezug die Verkehrssicherheit auch durchaus für sinnvoll halte. Das nervige Ergebnis: Gelegentliche behördliche „Bettelbriefe“ zwischen 5! und 20 Euro. Ich kann mir auch kaum vorstellen, dass das für die Behörde kostendeckend ist.

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es schon 15 Kommentare. Diskutiere mit!
  • 🕝 boerge30

    hände auf 10 und 2 uhr … perfekte lenkradhaltung. dafür sollten sie dir eigentlich 10 euro gutschreiben 😉

    bei mir liegt der schnitt so bei 30 euronen je monat.

  • 🕝 Sebastian

    > dafür sollten sie dir

    Stümmt! Den sog. Renterbonus 😉

  • 🕝 Michael

    Das würdest du dir in England recht schnell abgewöhnen. Die günstigste Strafe ist 60GBP und 3 Punkte. Alles darüber hinaus wird individuell von einem Gericht verhängt.

  • 🕝 Sebastian

    Die spinnen doch, die Briten 😉

  • 🕝 Icke

    Och Bruderherz, das sind jetzt aber nicht diese 3 riesigen Starenkästen in maximal 3 m Abstand, die dich da erwischt haben, oder?! Wenn man die nicht sieht oder übersieht sollte man auch was abdrücken müssen, wenn man unter dem angegebenen Geschwindigkeitslimit bleibt… 😉

  • 🕝 Sebastian

    Doch, doch … das sind die. Aber Du darfst nicht vergessen, dass das nicht mehr „meine Hood“ ist und ich zusätzlich mit 3 Leuten und zwei Sprachen in meinem Auto zu tun hatte.

    Die Speedlimit-Schilder habe ich gesehen und auch kräftig gebremst. Daher ja auch die vorbildliche Lenkradhaltung.

  • 🕝 Sebastian

    PS: Jetzt haste Dich geoutet 😉

  • 🕝 Icke

    Na gut, dann sei dir dieser Fauxpas ob der multikulturellen Zustände in deinem Auto gestattet. Aber als was habe ich mich denn jetzt geoutet?!?

  • 🕝 Sebastian

    > Aber als was

    Als Wesen mit teilweise gleichem Erbgut 😉

    Es wurde schon fleissig gerätselt, wer „Icke“ ist.

  • 🕝 Icke

    Da hat dann aber jemand ein sehr schlechtes Gedächtnis… Ich habe mich schon damals zu erkennen gegeben, als es ums Anno-Zocken ging, falls du dich entsinnen magst. 😀
    (Und auch da warst du schon überrascht, wenn ich mich nicht täusche…) =)

  • 🕝 Sebastian

    Ich habe mal alle Kommentare nach „Bruder“, „Bruderherz“ durchsuchen lassen und nüx gefunden.

    Wenn Du da was geschrieben hast, hat es niemand gecheckt.

    Ich selbst wußte es natürlich. Aber ich petze nicht.

  • 🕝 Icke

    „Brüderchen“ ist das Zauberwort!

    http://www.mybasti.de/anno-1701-multiplayer

  • 🕝 Andre

    >Ich kann mir auch kaum vorstellen, dass das für die Behörde kostendeckend ist.

    Da fahr bitte in Zukunft schneller und verschwende nicht unnötig Steuermittel 😉

    Oder mal RadAlert aufs Handy laden (http://www.radalert.de).

  • 🕝 Sebastian

    Auch nüscht, ausser dem aktuellen Kommentar.

  • 🕝 Sebastian

    Ahhh … auf mybasti.de

    Ganz andere Baustelle.

Dein Kommentar:
« Ein Westpaket – Gourmondo in 3 Schritten
» Twitter – Personen- vs. kommerzielle Accounts