• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Mix

Heute Abend: Spanien vs. Niederlanden

Heute Abend gibt es das letzte WM-Spiel zu sehen. Ich drücke Spanien die Daumen. David Villa, Andres Iniesta und Xabi Alonso haben sich in mein Herz gekickt. Sergio Ramos ist mir eher unsympathisch – erinnert er mich doch optisch an den mauen Torsten und fällt  häufig durch grobe Unsportlichkeiten auf.

Die spanische Mannschaft dürfte jedenfalls als Blueprint für Deutschland gelten. Wenn der bestehende Kader konsequent weiterentwickelt wird, ist es nur eine Frage der Zeit, bis wir dieses Niveau konstant anbieten können. Ich bin übrigens nicht der Meinung, dass Jogi Löw bleiben sollte. Der Mann schien mir schon am Anfang der WM zu müde und zu wenig ambitioniert. Er hat bisher einen guten Job gemacht. Aber neue Energie tut der Sache sicher gut. Und dazu gehört aus meiner Sicht auch, dass man Ziele klar formuliert. Und das kann für eine deutsche Mannschaft nicht weniger als der WM-/EM-Titel sein.

Kommentare:
  • Tjark

    „erinnert er mich doch optisch an den mauen Torsten und fällt häufig durch grobe Unsportlichkeiten auf.“ Warum „und“ ?

    Übrigens, der Top SEO erklärt gerade in seinem Blog wie er durch das Ausfüllen von nur 3 (!) Anträgen ganze 25 Euro gemacht hat!
    Eins muss man ihm lassen. Er schaft es immer wieder zu überraschen …

  • Sebastian

    Wollte der nicht aufhören zu bloggen … und uns nicht mehr mit seinem wertvollen Wissen versorgen?

  • Tjark

    „Nur“ das „Seo Wissen“ gibt er nicht mehr weiter …

  • Sebastian

    Also hat sich im Grunde gar nichts geändert. Schade.

  • Andre

    >Der Mann schien mir schon am Anfang der WM zu müde und zu wenig ambitioniert.

    Von Presse-Statements würde ich nicht auf die allgemeine Einstellung schließen. Und wenn du immer wieder die gleichen Fragen antworten musst und die (sorry) dämlichen Sportjournalisten auch nach der xten PK nicht kapieren, dass man sih erst nach der WM Gedanken zu Zunkunft macht, dann kann man sicher schon mal gelangweilt wirken. Und gegen das Gerede des neuen Bundespräsidenten auf der letzten DFB-PK ist Löw ja reines Extasy 😉

    Wer mit einer nicht eingespielten Truppe so weit kommt, hat eine Menge Respekt verdient. Ich hatte auf ein Ausscheiden in der Vorrunde getippt. Und Löws Nachfolger kann niemand wollen, weder Spieler noch Fans.

Dein Kommentar:
« Heute Abend: Deutschland vs. Uruguay
» eneloop: Akkus mit geringer Selbstentladung