• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Mix

I love America! (Softclick Internationalisierung)

Amerika, wir kommen!

Amerika, wir kommen!

Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal sagen würde. Schliesslich bin ich nicht gerade ein Amerika-Fan und der Meinung, dass die größte „Demokratie“ unserer Welt zwar nett geschminkt ist, aber ganz schön am Po stinkt. (was sie in den letzten Monaten auch eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat)

Die ersten ganz zaghaften Schritte zur Internationalisierung von Softclick tragen aber nun tatsächlich die ersten Früchte. Ich hatte es – aufgrund meiner mangelnden Sprachkenntnisse in anderen Sprachen – zunächst mit dem amerikanischen Markt versucht. Aktuell kommen zwar erst rund 3 Prozent meines Traffics aus den Vereinigten Staaten, aber ich beabsichtige, den Anteil deutlich zu erhöhen.

Die weitere Expansionsliste sieht so aus:

USA
Grossbritannien
Russland

… danach vielleicht irgendwann mal Südamerika und Asien. Aber ich fürchte, das wird noch 3 Jahre dauern oder nie passieren 😉 Mein Ziel ist es, den Anteil an internationalem Traffic in den nächsten zwei Jahren auf 30 Prozent anzuheben. Ich werde regelmässig von den Fortschritten berichten.

In Bulgarien werde ich natürlich auch ein paar Tests fahren. Ich denke, das liegt nahe, wenn man mit einer reizenden Bulgarin liiert ist 😉

10 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es schon 10 Kommentare. Diskutiere mit!
  • 🕝 udo

    Sach mal Bescheid – wenn Du was auf Spanisch, Portugisisch, Norwegisch, italinao, france oder hollaedisch willst..

    scheiss babilon 🙂

  • 🕝 Uwe

    Hi Sebastian, und wo gibts die englischen SOFTCLICK ventures zu begutachten?

    Falls du Hilfe brauchst um in UK durchzustarten, kann ich dir gerne helfen / paar Tipps geben…Wohne ja nicht umsonst hier 🙂

    Grüße…Uwe

  • 🕝 Sebastian

    Die gibt es aktuell (noch) nicht zu begutachten. Das sind zwei Konzepte, die ich in DE noch nicht ausprobiert habe, die aber recht einfach zu kopieren sind.

    UK -> Du wohnst in London?

    Das ist spannend. Ich will dieses Jahr eh mal 1-2 Tage rüberfliegen. Vielleicht können wir uns dann mal treffen und eine Runde plaudern.

    Viele Grüsse vom Wannsee,

    Sebastian

  • 🕝 Uwe

    Jup, wohne nun schon seit fast zwei Jahren in London. Du solltest ja meine Email durch den Blog haben, kannst dich ja dann melden wenn es soweit ist. 🙂

    Gruesse von Heathrow T2,
    Uwe

  • 🕝 udo

    Kannste mal sehen – was ihr da alles aus der affiliate.de – Ecke fuer Spasties und Spaetzuender seid…

    Als ich das Thema Internationalisierung da in dem Puff – VOR ZICH JAHREN –
    mal angeschnitten hatte – kamen von von Deinen ganzen Hinterhoftonnen-Milchbubis da und sonstigen platte Allesoberbesserwiss-Typen aus den platten Bauten da nur eher Mitleid oder die ueblichen Buhrufe von Gehirnamputieren.

    Eure ganzen Beleidigungen und Beschimpfungen haben jedes Mass der Ertraeglichkeit ueberschritten zu der Zeit.

    Auch und gerade Du solltest mal ueber Ursache und Wirkung nachdenken, myBastl.

    Da sind noch Internet- Rechnungen offen – mein Kleiner!

    Was meinste wohl – warum ich Dich die ganze Zeit genervt habe ?

    Und zwar mit jedem Recht und jeder Korrektheit der Welt!!!

    Es steht irgendwo geschrieben – dass man sich von irgendwelchen dahergelaufenen Digital-Drecksspatzen oeffentlich diffamieren und grundlos beleidigen lassen muss…

    Du weisst doch: Der Herr vergibt – UDO NIEMALS.

    Das heisst eigentlich doch. Wir alle machen Fehler. Ich auch. Aber man kann sich auch ganz einfach mal entschuldigen.

    Amsonsten habe zumindest ich in solchen Sachen – ein Gedaechniss – schlimmer als jeder Elefant. Das liegt ganz einfach daran ,- dass ich fuer mich selber beschlossen habe – mich von NIemanden auf der ganzen Welt niedermachen zu lassen.

    Manchmal hat es echt gedauert. Aber das Prinzip hat bisher hervorragend funktioniert.

    Von Euch Scheiss-Internet-Spinner habe ich noch etliche im Visier.

    Wenn ich jetzt „Scheiss.-Typen….“ – und so sage – so ist dies zumindest aus meinem persoenlichen Selbstverstaendniss heraus korrekt.

    Denn ich wuerde NIEMALS als Erster einen anderen Menschen beleidigen oder schlagen.

    Wenn aber Jemand meint er muesste mit sowas unbedingt anfangen?

    Kein Problem: Udo bleibt Niemanden was schuldig – und zahlt zurueck mit Zinsen – so wie sich das gehoert.

    Zur Not auch mit einem dicken Satz warme Ohren – wenns denn unbedingt sein muss…

    Sollte jetzt aber nicht unbedingt eine Drohung sein. Aber ich hoffe – Du hast verstanden – was ich ueberhaupt meine.

    Tja, mein lieber Basti: Das Zauberwort heisst Respekt.

    Hat aber leider nicht Jeder. Darum gibts eben manchmal oder oefters Komplikationen auf der Welt…

    Alles klar, Baby?

  • 🕝 udo

    Themenwechsel: Boerse:

    Ich weiss nicht – ob Du heute den DAX-Kurs gesehen hast?

    Wegen mir kann das jeden Tag so gehen. Leichter kann man mit Short und Long kein Geld verdienen.

    Ich rede natuerlich jetzt vom Sekunden – von mir aus auch Minuten-Handel.

    Angeblich hast Du ja schon mal Daytrading aktiv betrieben – waehrend sich Deine Kollegen noch von irgendwelchen Mechants im Affenliate- Busines haben ablinken lassen ?

    Warum aufgehoert?

    Gehoerst Du zu den 90 Prozent Verlierer an den Boerse?

    Muss doch nicht sein , Baby. Ich koennte ja jetzt Namen nennen, egal.

    Aber meinste, gewisse Zeitgenossen sind mit sowas per ZUFALL stinkereich geworden – und haben den Bogen nicht beinhart rausgehabt ?

    Glaub mir. Es gibt einen glasklaren Weg. Egal ob die Kurse steigen oder sinken. Sollen sie doch.

    Muessen sie sogar. Denn sonst koennte es in diesem Soiel ja keine Gewinner und Verlierer geben…

    Schoenes Wochenende nach Berlin – und schoenes Wetter.

    P.S. War heute ein voll herrlicher Sonnentag auf den schoensten Inseln der Welt… Mann kann wirklich irgendwie an irgendeine „hoehere“ Instanz ganz einfach nur Danke sagen fuer sowas Fantastisches….

  • 🕝 udo

    Hmm. Ein bestimmter 1 Punkte-Spread-Broker hat heute nacht gar nicht mehr auf. Pleite?

    Ich hab da naemlich mal so eben 228 Kilo abgeraeumt.

    Ich sach Dir ja: Auch bei diesen ganzen Brokern aufpassen wie Lux.

    Wollte heute da eigentlich auf Geldkurse gehen. Laueft ja normal nonstop.

    Womit wir wieder bei der Trader-Rucksack-Grundausruestung waeren.

    Ueber die High-Verbindungs-Vorausstzungen brauche ich Dir wohl nichts zu erzaehlen.

    Trotzdem:

    Mehrere Internet-Verbindungen von unterschiedlichen Anbietern. Sei klug.

    Mehrere Broker zur Auswahl. Auf vier Raedern faehrt es sich besser als auf einen Humoelfuss

    Von den Collegas IMMER Notfall-Telefone – am besten schriftlich unter Deinem Kopfkissen. Aber pass auf – dass Deine Suesse aus Bulgarien da keinen Lippenstift draufmacht. Hier gehts nicht um Liebe. Hier gehts knallhart um bares Geld.

    Darum: Jedes Order muss auch als Print im Notfall beweisbar sein.

    Vergiss NIE: In Wirlichkeit ist JEDER Broker nicht Dein Amigo – sondern Dein allergroesster Feind. Offiziell will der natuerlich nur Dein Bestes: Klar- Dein Geld.

    Die Liste geht natuerlich noch weiter…

    Aber was verklickere ich das Jemanden der schon riesengrosse Webseiten ueber das Thena genacht hat – und sich noch immer keinen Rolls von dem kleinen unter seinen Fingernaegeln davon leisten kann?

    Na ja. Vielleicht gebe ich Dir noch mal ein paar ganz andere kleine Gewinn-Infos fuer Zauberlehrlinge.

    Es ist naemlich schon wirklich zauberhaft auch in diesem Bereich das Richtige zu wissen und damit auch tun zu koennen.

    Weisste, Basti: Ich bin trotz allen Reichtums eigentlich eher voellig bescheiden. O.k. Fiesta ist Fiesta auch manchmal. Ohne Knete keine Fete.

    Viele, viele Deutsche hier bei uns auf den Inseln – sind bei den Spaniern eher voellig verhasst.

    Zum Beispiel auch Deine Dir bekannte Internet-Penner-Fraktion. Ohne hier Namen nennen zu wollen 🙂

    Woran liegt das wohl?

    Ich dagegen schulde Niemanden auch nur eine Mark. Und 99,99999 Prozent aller Spanier wuerden mich sofort zum Buergermeister waehlen – besonders die Maedels.

    Vielleicht kommst Du ja mal vorbei – um Dich von der Wahrheit oder Luege meiner Worte selbst zu ueberzeugen. Ich werde allgemein mit einer Herzlichkeit, Liebe und Freundlichkeit von so vielen Einheimischen hier empfangen – da traeumst Du in Berlin nur von – so schoen ist das.

    Woran mag das liegen?

    Klar: Immer korrekt. Vielleicht verkoepere ich auch fuer Viele die Ilusion von Ruhm und Reichtum.

    Viele Deutsche hier tun das leider eher nicht. Ihre Ausstrahlung ist haesslich. Sie stehen fuer Neid, Missgunst, Egoismus und uebler Nachrede. Und fuer so manches krummes Geschaeft.

    Gottlob gibt es auch einige Landsleute die ganz in Ordnung sind. Aber viele sind leider keine guten
    Botschafter fuer mein geliebtes Heimatland, Sebastian. Leider.

    Apropos Bescheiden: Ich weiss auch nicht. Vielleicht bin ich ja in Wirklichkeit ziemlich bloed. Jedenfalls habe ich mich durch verschiedene Internet-Fuzzies schon provozieren lassen – mal den Hermann raushaengen zu lassen.

    Resultat: Zum Beispiel von Dir:
    Udos Onkel Toms-.Huette.

    Na gut. Ich nehme mal nur eine Bestimmte von den Onkel-Toms-Huetten:

    Wenn Du die besitzen moechtest – muessest Du etwa 10 Millionen E auf den Tisch legen. Selbst dann wuerde ich das Teil nicht abgeben wollen.

    Und dann die ganzen und allerschoensten Riesenfincas auf den Kanaren von fast unermaesslichen Wert.

    Im Gegensatz zu euch ganzen kleinen Digital-Spinnern und Google-Sklaven mit euren daemlichen Panne-Webseiten voller Mist gibt es auch noch Leute auf der Welt – die schon mal etwas Vernuenftiges im Leben veranstaltet haben.

    Zum Beisoiel Welterfolge im Musik-Business aufgebaut.

    Und Ihr kleinen dummen Internet-Fuzzies aus den Hintzerhoefen von D oder irgendwelchen Plattenbauten kommt daher – und wollt euch ueber etwas stellen – was Ihr wahrscheinlich NIEMALS im Leben erreichen koennt?

    O.K. Wie gesagt. Wahrscheinlich bin ich ja an irgendeiner Ecke bloed. Denn Viele sehr reiche Leute auf der ganzen Welt – wuerden sich auf euer allgemeines Internet-Penner-Level bestimmt nicht herablassen.

    Aber ich bin eben anders. Ich unterhalte mich mit Regierungs-Praesidenten genauso – wie mit jedem Bettler auf der Strasse. Zum Beisoiel meinem kleinen Sschanni. Der kriegt von mir immer was. Ich danke Gott dem Herrn – dass er nur ein unglaublich liebenswuerdiger Bettller-Mensch ist – und nicht so ein arrogantes reiches Arschloch.

    Oder noch schlimmer: Neureich.

    Warum sollte ich auch meine Seele verkaufen, Sebastian?

    Schau mal: In Wirklichkeit gehoert Dir doch gar nichts. Mir auch nicht. Selbst Deine angeblichen „eigenen“ Koerperzellen gehoeren Dir nicht!

    In diesem einzigen Moment sind Hundertausende davon weg und durch Neue ersetzt worden…

    Alles was passiert – ist in Wirklichkeit nichts weiter als nur eine temporaere Einbildung in den Koepfen der Menschen.

    Jedes System der Dinge. Alles. Denn morgen bereits kann schon alles wieder voellig anders sein…

    Beispiel und meine uebliche DDR-Hetze: Laut Eurem Honnie sollte die Mauer ja noch 100 Jahre stehen bleiben.

    Weck war sie auf einmal. So was Bloedes. Nicht auf einmal auf eure ganzen Atheisten ist mehr Verlass…

    Es ist alles nur ein Spiel des Lebens mit unterschiedlichen Ergebnissausgaben fuer einzelne Induvidien
    und Game-Teilnehmer.

    Nichts Ernstes in Wirklichkeit. In ein paar Jahren wirst auch Du weck sein – wie ein Blatt im Wind.

    Ueber mich werden die Leute wahrscheinlich wegen dem Jagrtausendbuch noch in eintausend Jahren reden.

    Aber was nuetzt das alles in Wirklcihkeit?

    Wenn schon Alles ein Spiel ist:

    Eine berechtigte Frage waere doch die – ob es eine REALE Moeglichkeit gibt – im Game von der Sterblichkeit in die Unsterblichkeit zu wechseln, oder?

    Klar gibt es diese Moeglichkeit. Aber die wirst Du, lieber Sebastian erst erkennen – wenn Du weisst wer DU wirklich bist – und wer auch Ich wirklich bin…

    Leider wird sich an diesem wunderschoenen Tage der Erkenntniss ALLES – was sich Menschen jemals in ALLEN Kuturen des Planeten ausgedacht haben – als ein Blatt in the Wind herausstellen….

    Gut interpretiert der Song uebrigens von den Scorpions aus Hanover.

    Schoenen Gruss nach Berlin

  • 🕝 udo

    In Einem muss ich Dir alledings echt geben, Basti:

    Die Banken haette ich krepieen lassen.

    Wer gibt Dir denn was – wenn Du als Untenehmer scheiterst?

    Selbst – trotz Bremsklotz Ex-DDR – gibt es in Europas Wirtschaftslokomotive Nr.1 – selbst in guten Zeiten jede Menge Pleiten.

    Siehe dazu Statistisches Bundesamt.

    Aber ein wundersames Modell – was geniale Damen der politischen Spitzenlandschaft Deiner Herkunft da propagieren und praktizieren.

    Also : Ich moechte mir jetzt auch erst mal jahrelang X-Millionen auszahlen lassen als Manager. Falls mein Laden dann irgendwann nicht mehr laueft – gibts ja immer noch Frau Merkel und Co mit dem Riesensack Gratisgeld fuer alle Vers
    sager.

    Scheinbar hat man Dir-. mein lieber Basti – weder in Deiner DDR , noch danach den richtigen Bildungstick mitgegeben.

    Waum faengst Du eigentlich nicht bei Bild.de an? Die brauchen so Obeflaechen-Sufe wie Dich zum Zwecke der allgemeinen Volksverdummung.

    Obwohl einige Deiner Ansichten estaunlich gut durchdacht sind. Wir wollen ja immer schoen korrekt bleiben.

    Aber Dein Rest? Panne mein Junge.

    Sei Dir darueber im Klaren das Dein/MeinUnser kapitalistisches System im Moment verdammt in der Krise – wenn nicht sogar am Abnippeln ist.

    Das leztere waere fatal.

    Denn geschichtlich nachweisbar hat der Feudalismus- was in Wirklichkeit nichts weiter ist als unser gegenwaer
    tiger Raubtier-Kapitalismus – IMMER groose Kriege gebraucht um sich fortzupflanzen und um als System zu ueberleben…

    So gesehen wird moeglicherweise ein globaler Atomkieg jeden Tag mathemathisch wahr
    scheinlicher.

    Es gibt zuviele andere Kompunenten – welche in diese Konsequequnz de letzten Mittel einfliessen – zum Beispiel der schon seit langem. schwellende Krieg der Kulturen auf unserer Erde.

    Du hast doch von uns beiden „Wirtschaft“ studiert, oder?

    Warum musste ich Dir eigentlich – als Nicht.Fach-Idiot in diesem Bereich – schon seit Monaten von der toedlichen Gefahr – nicht fuer Banken – FUER STAATEN – naemlich von der DE-Flation erzaehlen?

    Der Dax steigt ja laut Basti in 2009 auf 10.000.

    Wovon traeumst Du eigentlich digital
    nachts – Du Internet-Unternehmer?

  • 🕝 udo

    Na Du kleiner Internet-Spinner mit den grossen Boersen -Seiten im Netz?

    Hast DU auch – so wie ich heute -nur an einem
    einzigen TAGE KNAPP 1l,8 Millionen E gewonnen?

    Traeum weiter mein Kleiner.

    Demnaecht

    kommt ja

    schon wieder der Osterhase…..HUHUHU.

    Mann.ES isr ein verdammt schoenes Gefuehl wieder mal ( fast) alles RICHTIG gemacht zu haben.

    Ich gebe zu – dass ich etwas vorsichtig war beim Traden- wie immer.

    Es haette sonst vielleicjt noch mehr srin koennen….

    Aber macht ja nichts, !,8 Mille – sind neues Spielgeld.

    Wenn alles glatt geht – wird daraus bis Ostern vielleicht noch das Zehmfache werden.

    Irgendwas macht Ihr doch alle falsch im Leben.

    Aber das kann ja wohl nicht mein Problem sein.

    Schonee Tage nach Berlin

    P.S. Ich habe MEIN System gefunden .

    Ich werde es aber Niemals verkaufen wollen.

    Boersenbriefe?
    Das sind doch – fast – alles nur Penner – so wie Euch aus der Affenliate und Google-Skaven – Branche…..

    Internetunternehmer?

    Bitte erhoehe den Einsatz.

    Amsonsten fier mich: Digital-Fuzies

    Bleibt Ihr mal Alle schoen bloed und blind – liebe Zeitgenossen :- … 🙂

  • 🕝 udo

    Falls ich aussteige – aber warum eigemtlich?

    Werde ich die Kohle – in alternatibe Energieformen ingvestieren wie Obama.

    Ich habe uebringens nicht nur das Jahrtausendbuch geschrieben – sondern war auch mal Deutschlands juengster Patentinhaber mit einer wahrhahrhaft genialen Idee.

    Die nur zu Deiner Kenntnissnahme.

    Damit Du weisst – was fuer Leute DU und Deine ganzemiserable Bande der Internet-Fuzzies die ganze Zeit abgrundtief beleidigt haben.

    I)hr seid doch wirklich nichts weiter
    als nur der allerletze Dreck auf Gotes Erdboden.

    Es tut mir soo leid.

    Ich wuerde sehr viel lieber was Schoenes ueber andere Menschen berichten wollem….

Dein Kommentar:
« Viktor Navorski gibts wirklich: Finnische Frau lebt auf Berliner Flughafen
» Golf in China – Ausverkauf der Deutschen Wirtschaft