• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Mix

Mein wichtigstes Learning aus 3 Jahren Panda-Updates

pandaDie zentrale Aufgabe findet im Kopf statt. Anstatt die eigene Arbeit der Vergangenheit in Gedanken zu verteidigen, sollte man Googles „Voting“ annehmen. Wer vom Panda-Update betroffen ist, sitzt mit ziemlicher Sicherheit auf einem großen Haufen stinkender Contentscheiße.

Da hilft nur eins, die Kehrmaschine. Das wird kein Schokopudding mehr!

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Ich habe heute ca. 30 Prozent meines Depots liquidiert
» Die Mär vom schadstofffreien Tee