• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Mix

Menschen klonen – Das wird noch ein großer „Spaß“

Foto: Ingram Publishing

Foto: Ingram Publishing

Ich bin mir zwar ziemlich sicher, dass Menschen schon seit mindestens 4-5 Jahren klonbar sind und das experimental auch gemacht wird.

Aber gestern gab es eine offizielle Erfolgsmeldung, was die Grundlage angeht. Aus Hautzellen – ziemlich cool.

Horrorvision?

Ich glaube, man muss kein großer Hellseher sein, um zu erahnen, was da noch auf uns zukommt. Visionen wie in „Die Insel“ halte ich keinesfalls für absurd. Es wird immer Menschen geben, die alle ethischen Grenzen überschreiten, um sich selbst zu bereichen bzw. am Leben zu halten.

Die Insel

Achtung Spoiler

Kurzplot: Dort werden Menschen in einer künstlichen Welt gehalten. Man erzählt ihnen, die Erde ist zerstört und deshalb unbewohnbar. Es gibt eine Lotterie und wer gewinnt kommt auf die Insel (eine noch bewohnbare Oase).

In Wirklichkeit ist aber weder die Erde zerstört noch landen Lotteriegewinner auf der Insel. Sie werden als Ersatzteilspender und genetisch identische Klone für reiche Menschen vorgehalten und dann ggf. ausgeschlachtet.

Ui, der Trailer spoilert aber auch:

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 51 Stimmen
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Wannsee-Fernsehturm (Foto)
» Shirtstorm: Abercrombie & Fitch vs. Presswurst