• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Mix

Wie ist Ihre Meinung zu Ihrer/Ihrem Senseo® Kaffeemaschine?

Die neue SenSEO

Senseo – Das ist SIE

senseo

Letzte Woche haben Sie eine Einladung zu einer Umfrage bekommen, um uns Ihr Feedback zu Ihrer/Ihrem Senseo® Kaffeemaschine mitzuteilen.

Sie ist geil! Ziemlich! Sehr! Echt!

… und jetzt nervt nicht!

PS: Dass ihr nicht wisst, dass meine Senseo Kaffeemaschine weiblich ist, sag ich ihr!

2 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 2 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Tjark

    Zum Thema Kaffeemaschinen
    Bis vor Kurzem hatten wir auch eine Senseo und eine Tassimo. Haben wir beide in den Ruhestand geschickt und uns eine ganz einfache normale Filterkaffeemaschine für 30 Euro gekauft. Kaffee schmeckt viel besser und unsere Ausgaben für Kaffee sind auf ein Viertel geschrumpft.
    Wir überlegen uns, ob wir uns einen hochwertigen Kaffeevollautomaten zulegen.
    Im TV gabs mal einen schönen Bericht über diese Pad- und Kapselmaschinen. Reine Geldschneiderei.

  • 🕝 Sebastian

    Auf meinem Foto siehst Du ja unsere zweite Kaffeemaschine. Die funktioniert allerdings ohne Pumpe, sondern mit Schwerkraft.

    Senseo -> nutze ich, wenn ich allein bin. Dann spart sie sogar Geld, weil für meine Einzeltasse weniger Wasser, Energie und auch Kaffee verbraucht wird.

    Wenn man nicht den Originalkaffee von Senseo kauft, sind Pads nur ca. 50% teurer als loser Kaffee. (bezogen auf das Gewicht) Das holt man bei kleinen Portion i.d.R. durch das sparsamere Brühverfahren wieder raus.

    Bei Kapselmaschinen wird das schwierig 😉

Dein Kommentar:
« Roche & Böhmermann – Keine neuen Folgen
» Jünge!