Musik
Gute Nacht, M.

Heute möchte ich den Gute-Nacht-Song (ja das war mal eine Tradition hier – leider in den letzten Jahren total verkommen) dem engagierten Musikkritiker M. widmen.

Ein ganz entspanntes Liedchen, so zum Einschlafen. Süße Nuotten und so …

2 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 2 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Martin

    Moin, S.! 😉

  • 🕝 Sebastian

    Ich habe das M. nur geschrieben, weil ich auf Deinem Blog keinen Namen gefunden habe und nicht sicher war, ob Du damit lieber anonym bleiben willst.

    Aber passend zum Thema. Ich hatte in der Schule mal SS auf mein Arbeit geschrieben. Und das gab Ärger, obwohl ich gar nicht wußte warum. Waren schlichtweg meine Initialien.

Dein Kommentar:
« Die großen Verlage dominieren (auch) das Internet
» Haste mal ’ne Mark? (Foto)