• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Musik

Run: Snow Patrol vs. Leona Lewis

Leona Lewis (Foto: SonyBMG)

Leona Lewis (Foto: SonyBMG)

Ich mag Coverversionen total. Es ist unheimlich spannend, wenn zwei Künstler das gleiche Songmaterial auf ganz verschiedene Weisen interpretieren.

Sehr amüsant fand ich die Story des Songs „Run“. Der stammt ursprünglich von Snow Patrol und wurde von Leona Lewis gecovert.

Als man Gary Lightbody von Snow Patrol auf das Cover ansprach, sagt der, dass er die Version nicht kenne, sich aber nicht sicher sei, ob er sie gutheißen könne. Nachdem er seine „Bildungslücke“ gefüllt hatte, nannte er Leona Lewis die „neue Whitney Houston“.

Ich denke nicht, dass es der Check für die Songrechte war, der ihn zu dieser Äußerung motiviert hat. Respekt unter Musiker – für mich immer wieder beeindruckend.

Die Videos

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Wolfgang Schäuble
» Was mich so richtig nervt (Teil 1)