Fronleichnam: Leichenparty? Tag der Satanisten?

fronleichnamÖhhmmm… gerade wach geworden, die Augen aufgehebelt und leckere Merci Kaffee-Sahne aus dem Kühlfach geangelt. Und dann das: Die Trafficzahlen schon wieder im Keller.

Yippi, heute ist Fronleichnahm

… und zwar in allen vielbeuserten Bundesländern (Bayern, NRW, Hessen, Baden-Würtemberg …). Mein erster Erklärungsversuch, dass da Goth-Chicks eine Cola mit Spee (=ostd. Waschmittel) Party feiern und frisch Erblasste (nicht zu verwechseln mit Erblasser) als Tanzpartner rekrutieren, fällt vermutlich unter irgendeinen ganz bösen Straftatbestand. (mehr …)

It’s Rotluchs, Baby = Katze des Tages

rotluchs
Och menno, die Alte geht mir ganz schön auf den Sack!

„Rrrrr… Mutti, jetzt lass mich doch ‚ma. Ja, ich habe mein Fell schon geputzt und DAS ist meine Maus!“

Büroschlaf

Zwei alte Freunde treffen sich nach langer Zeit wieder. Sagt der Eine: Du – ich höre, dass Du fristlos entlassen wurdest. Wie ist das denn passiert?

Na ja, ich habe im Büro geschlafen.

Das ist doch aber nicht sooo schlimm. Das tun wir doch alle mal.

Ja, aber nicht mit der Frau des Chefs!

Warum Unternehmer keine Angestellten sind

Bewerbung
Martin Varsavsky ist ohne Frage eines meiner unternehmerischen Vorbilder. Eine Geschichte aus seiner Jugend gibt er immer wieder gerne zum Besten: (mehr …)

Puma Baby = Katze des Tages

Puma

Diese kleine Fellnase wird mal ein ausgewachsener Puma mit immerhin 50-100 Kilogramm Lebendgewicht. Die Flecken, die man jetzt noch auf seinem Fell sieht, verschwinden innerhalb des ersten Lebensjahrs. (mehr …)

Linkbuilding: Leben und leben lassen

Meine Lieblings-Mac-Community Macuser hat mich heute ziemlich genervt. Ich habe – als jahrelanger Stammuser – mein Blog im „Homepage Review Forum“ vorgestellt und darauf auch sehr viel (3 Seiten mit Beiträgen) Feedback bekommen. Irgendein Moderatorenhorn hat dann aber den ganzen Thread gelöscht – ohne Info an mich. (mehr …)

Mein aktuelles Home-Office

Home Office

Was wäre ein Blog ohne die passenden Schreibtisch-Fotos. Wir fangen heute mal mit meinem Home-Office am Wannsee an. Nachdem die 10 Jahre alte Erstausstattung in office-grau nach Potsdam umgezogen ist, konnte ich das Büro neu einrichten. (mehr …)

Kaffee: Wie zubereiten?

Kaffee

Guten Morgen!

Erstmal ein Käffchen? Ich gehöre zwar zu den Menschen, die ganz selten Kaffee trinken. Aber ich habe unheimlich Spass daran, ihn für meine Gäste zuzubereiten. Ich mag den Duft und die Haptik von Kaffee. Bei mir gibt es Kaffee aus der French Press (dt. Pressstempelkanne). (mehr …)

Luchs Baby = Katze des Tages

Luchs Baby

Ich kann Euch nicht versprechen, dass es jeden Tag eine „Cat of the Day“ gibt. Aber ich gebe mein Bestes, Euch regelmäßig mit allerfeinstem Katzencontent zu versorgen. Den Anfang macht heute dieses Luchsbaby, dass in Kanada fotografiert wurde. (mehr …)

Nationalstolz in Deutschland – Zitat von Mahmud Ahmadinedschad

„Wenn man ein Land besucht, sieht man normalerweise in jeder Stadt ein Zeugnis des Nationalstolzes. In Deutschland gibt es in jeder Stadt etwas, das dem großen deutschen Volk einredet, dass die Väter und Großväter Mörder gewesen sind.“

Mahmud Ahmadinedschad, iranischer Präsident

Gerechtigkeit: Wir brauchen ein degressives Steuersystem

Steuersystem
Wenn ich mit den Menschen in meinem Freundeskreis spreche – und das sind nicht die „bösen“ Superreichen – höre ich immer wieder das Gleiche: Eigentlich lohnt es sich gar nicht, mehr zu verdienen. Die Mehreinnahmen verschwinden fast vollständig in den Kassen des Staates, wo sie entweder großzügig an Faulpelze verteilt oder aber gleich vollends verschwendet werden. (mehr …)

Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

… gucke ich gerade. Irgendwie ist die Trilogie(?) damals völlig an mir vorbeigerauscht. Scheint aber echt kultig zu sein. Da muss ich wohl nochmal nach den DVDs Ausschau halten. Jedenfalls habe ich in der naanoo Pipeline schon den Artikel zum neuen Indiana Jones Kinofilm gesehen. (mehr …)

Kabarett in Berlin: Distel im Admiralspalast

Best of Distel PlakatAm Wochenende haben mich meine Eltern besucht und – einmal mehr – zu einem Besuch im Kabarett überredet. Und während wir das letzte Mal in einem kleinen Ambiente mit Tischen, Getränkeversorgung und vielleicht 50 Gästen waren, ging es dieses Mal in die Distel im Admiralspalast (Friedrichstraße).

24 Euro für 2 Stunden Live-Entertainment

Für mich als Vertreter der Kinogeneration waren die 24 Euro Eintritt zunächst ambitioniert. Allerdings bekamen wir dafür immerhin auch knapp 2 Stunden Live-Entertainment geboten. Das Ganze altersgerecht (ich war vermutlich maßgeblich an dessen Senkung beteiligt) durch eine Pause unterbrochen. (mehr …)

Klo-Blogging und Katzencontent …

Klopapier… fand ich schon immer doof. Darum mach ich’s jetzt auch selbst. Schließlich will ich einer Monopolbildung im Bereich Bullshit-Blogging vorbeugen. Nein ernsthaft: Gerade für Freunde und Bekannte hat es durchaus seinen Charme, über persönliche Interessen und Erlebnisse zu lesen. Ich selbst habe in den Blogs meiner Freunde schon interessante Links und Ideen für die Wochenendgestaltung gefunden.

Das Ziel: 1000 Euro mit privatem Blog

Das Ganze wäre mir aber als rein privates Blog viel zu langweilig. Deshalb wird hier rund um den eigentlichen Inhalt auch nach und nach ein Vermarktungskonzept entstehen. Im Gegensatz zu den vielen Ökobloggern kann ich nichts schlimmes daran finden, mit dem Schreiben von Texten Geld zu verdienen. (mehr …)

Frag myBasti!

Hier könnt Ihr mir Fragen stellen, die ich dann im Blog zu beantworten versuche.

Beispiele

Was meinst Du eigentlich zu … ?
Wie kann ich … ?
Warum wird eigentlich …?
Wie ist Deine Einschätzung zu …?
Warum hast Du noch nie …?

Fotoausrüstung

Ich verspreche, dass ich zu allem was schreibe, wenn ich eine freie Minute finde 😉

Kameras (digital)

Canon 7D (Erfahrungsbericht)
Canon 550D (Erfahrungsbericht)
Canon G10 (Erfahrungsbericht)
Sigma SD10

Kameras Analog

Canon EOS 1
Canon EOS 500N
Paktica FX3

Objektive

EF Canon 50mm 1.4 USM (Erfahrungsbericht)
EF Canon 28-105mm 3.5 – 4.5 USM (Erfahrungsbericht)
EF Canon 24-105mm 4.0 L IS USM
EF Tamron 70-300mm 4.0 – 5.6
EF-S Canon 18-55mm 3.5 – 5.6 IS

SA Sigma 28-300mm 3.5 – 6.3
SA Sigma 24-70mm 2.8
SA Sigma 18-50mm 3.5 – 5.6
SA Sigma 70-300mm 3.5 – 5.6

Licht

Canon 430EX II
Sigma EF-500 DG Super
Octabox
Yongnuo Funkauslöser

Software

Adobe Photoshop CS5
Adobe Lightroom 3

Ehemaliges Equipment

Casio Exilim EX-Z60
Fuji Finepix S5500
Olympus C300
Kodak DC215

EF-S Sigma 18-200mm 3.5 – 6.3

Pressefreiheit

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 5

  1. Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
  2. Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
  3. Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.
Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (1948)
Artikel 19: Meinungs- und Informationsfreiheit

Jeder Mensch hat das Recht auf freie Meinungsäusserung; dieses Recht umfasst die Freiheit, Meinungen unangefochten anzuhängen und Informationen und Ideen mit allen Verständigungsmitteln ohne Rücksicht auf Grenzen zu suchen, zu empfangen und zu verbreiten.

Seite 136 von 136« Erste...102030...132133134135136