• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Lecker Tee mit Pestiziden

Doku über Teeanbau bei der ARD

Die Männer in den orangenen Anzügen mit den Masken und den großen Pestizid-Containern auf den Rücken sollten sie auf die Verpackungen drucken. Das wäre wirklich verlockend.

Wired 2/2013

Die aktuelle Wired finde ich toll!

Vor allem, weil es dort auch um eines meiner Lieblingsthemen – die Unsterblichkeit – geht. Das Magazin hat sich aber auch in vielen anderen Aspekten verbessert.

Da mir die Konkurrenzzeitschrift „Business Punk“ in der letzten Zeit immer weniger gefällt, werde ich wohl auch die nächsten Ausgaben kaufen.

Öffentlich-Rechtliche & GEZ – Was wir bezahlen, gehört auch uns!

Jahr für Jahr investiert die Allgemeinheit viele Milliarden Euro in die Erzeugung und Aufbereitung von Texten, Daten und Medien. Beispiele dafür sind die Ergebnisse der staatlich geförderten Forschung, die Produktionen der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten und die Erzeugnisse von Kulturbetrieben und Bildungseinrichtungen sowie der öffentlichen Verwaltung. Die Bürger haben zu einem Großteil dieser Inhalte keinen oder nur sehr eingeschränkten Zugang, obwohl sie bereits für deren Herstellung bezahlt haben.

Die Piratenpartei setzt sich dafür ein, dass möglichst alle durch öffentliche Stellen erzeugten oder mit Hilfe öffentlicher Förderung entstanden Inhalte der breiten Öffentlichkeit frei zugänglich gemacht werden. Die Verfügbarkeit darf nicht durch Antragsverfahren, Lizenzen, Gebühren oder technische Mittel erschwert werden. Die Inhalte werden in offenen Formaten online zur Verfügung gestellt und archiviert. Weiterverbreitung sowie kommerzielle Nutzung sind ausdrücklich erwünscht.

Aus dem Wahlprogramm der Piraten

Realtime Website Statistiken

Screenshot goSquared

Screenshot goSquared

Da mir Woopra irgendwann zu teuer geworden ist und auch zu sehr in Richtung CRM entwickelt wurde, habe ich vor einiger Zeit den Anbieter gewechselt.

Ich setze aktuell ein:

gaug.es bietet einen schönen Portfolio-Überblick, wenn man mehrere Portale hat. GoSquared ist das mächtigere Tool, lässt sich layout-technisch ziemlich frei gestalten, auf mehrere Monitore verteilen etc.

Wer sich über meinen Ref-Link bei goSquared anmeldet, bekommt 10.000 Page Views pro Monat mehr. Ich bekomme dann auch 10.000 mehr 😉

Steinbrück und der Stinkefinger

Manche scheinen das ganz witzig zu finden. Die Mehrheit findet es offenbar ziemlich daneben.

Mich erinnert es vor allem an die Diktatorenfotos von Reporter ohne Grenzen.

In jedem Fall aber ist es eine weitere Dummheit. Wie kann man so blöd sein und in den Köpfen der Menschen kurz vor der Wahl ein solches Bild verankern? Das Unterbewusstsein ist so mächtig! Und auch bei Leuten, die es bewusst ganz witzig finden, läuft ein Programm ab: „Ja, lustig. Aber will ich den echt als Kanzler?“

Sommerzeit – Zeitumstellung abschaffen

Foto: TongRo Images | Thinkstock

Foto: TongRo Images | Thinkstock

Aus dem Wahlprogramm der Piraten:

Die Piraten wollen die Zeitumstellung in der Europäischen Union abschaffen. Die nach der Abschaffung gültige Zeit soll die Normalzeit sein.

Die Zeitumstellung hat keine Vorteile, sondern bringt lediglich Nachteile und mittleren bis hohen Umstellungsaufwand mit sich. Beibehalten wird sie aus EU- und Bundestagssicht nur noch wegen einer einheitlichen Umstellung innerhalb der EU, was sich allerdings auch durch eine Abschaffung erreichen ließe.

Das Internet ist eine vergessliche, senile Diva

Foto: bevangoldswain | iStockphoto | Thinkstock

Foto: bevangoldswain | iStockphoto | Thinkstock

Im Zuge des Imports aus sämtlichen Altsystemen in WordPress, habe ich die alten Artikel (Entstehungsjahre 2001-2005) angeschaut.

Wir haben in diesen Jahren unheimlich viele, interessante Projekte vorgestellt. Damit meine ich nicht mal Startups oder Portale, sondern Dinge, die die Menschen machen und die berichtenswert sind. Kaum ein Link aus dieser Zeit funktioniert noch. Um konkret zu sein – ich habe nur einen einzigen Link (ein Spiel zu testen, ob man ein fotografisches Gedächtnis hat) gefunden, der noch funktioniert.

Irgendwie ist das taurig. Am liebsten würde ich diese ganzen Webseiten haben und wieder online stellen. Das meiste davon ist aber wohl für immer verloren.

Syrien: MiG vs. Flugzeugträger?

#syrien #kriegsnobelpreisträger #krieg

Mal eine Frage an die Militärtechniker unter meinen Lesern:

Wenn der Herr Obamski tatsächlich seine Jets losschickt. Ist es denn komplett unrealistisch, dass Assad als Revanche mit seinen MiGs „Schiffe versenken“ spielt?

Ist die russische Technologie so krass unterlegen? Oder verkauft Putin nur sein Altmetall an Syrien?

Denkanstoß für Politiker

Wenn Dich die Leute für ein Arschloch halten, weil Du ihnen nicht nach dem Mund redest, macht Dich das vielleicht zu einem guten Politiker.

Wenn Dich die Leute aber nur deshalb für ein Arschloch halten, weil Du schlichtweg eines bist, macht Dich das zu nichts, außer einem Arschloch.

Die aktuelle Hetze gegen Nichtwähler ist unerträglich

Foto: hammondovi | iStockphoto | Thinkstock

Foto: hammondovi | iStockphoto | Thinkstock

Politik und Medien finden im Moment offenbar eine Menge Spaß daran, Nicht-Wähler als Anti-Demokraten zu stigmatisieren …

… und haben dabei selbst so gar nichts verstanden. Demokratie heißt, die Wahl zu haben. Eben auch die Wahl, nicht zu wählen. Ich bin dankbar, dass die Zeiten, in denen man Menschen „abgeholt“ hat, um sie zur Wahl zu zwingen, vorbei sind!

Politiker, die gegen Nicht-Wähler hetzen, verweigern sich selbst der Demokratie. Gekränkt vom Liebesentzug des „Wahlviehs“, sucht man die Gründe für politische Frustration natürlich nicht bei sich selbst, sondern beim Wähler. Dabei ist die Botschaft der Nichtwähler so drastisch wie leicht verständlich: Ihr könnt mich mal!

Ich kann Jeden verstehen, der nicht wählt. Die Wahl zwischen Pest und Cholera ist nämlich keine. Wer von keinem der antretenden Politikkonzepte überzeugt ist, tut sogar gut daran, nicht zu wählen. Das ist ein ehrlicheres Votum als ein Verlegenheitskreuz. DAS untergräbt nämlich die Demokratie, weil es Wählerstimmen entwertet und beliebig macht.

Ich wähle dieses Mal auch unter erheblichen Bauchschmerzen. 

100% WordPress

Ich werde in den nächsten 4 Wochen alle meine Inhalte, die noch im selbstentwickelten CMS liegen (ca. 20.000 Artikel) in WordPress importieren.

Damit laufen dann unsere Seiten zu 100% mit WordPress. Das System hat sich über die letzten Jahre einfach bewährt.

Falls die Jungs da irgendwas verbasteln, kann ich mein altes CMS jederzeit wieder reaktivieren. Da das System recht schlicht ist, sind nur ein paar Tabellen- und Feldnamen anzupassen und es funktioniert auch mit einer WordPress-Datenbank.

WordPress ist als Plattform ein Segen für jeden Publisher, der den Entwicklungsaufwand gering halten will.

Wahlempfehlung

Bei den letzten Wahlen habe ich hier stets eine Wahlempfehlung gepostet. Dieses Mal tue ich mich damit echt schwer. Trotzdem gibt es eine:

Grüne, Piraten, CDU

Nicht wählbar sind mit dem aktuellen Personal FDP, Linke und SPD. Völlig unerträglich ist für mich Peer Steinbrück. Der Typ weiß hinterher immer alles besser. Wenn er selbst gefordert ist, verzapft er nur Mist, den er danach noch als Heldentat darstellt. Steinbrück ist es wichtiger lässig und gut auszusehen, als dem Wohl unseres Landes zu dienen. Besserwisserischer, unfähiger Gockel!

Ich selbst schwanke noch immer zwischen Piraten und Grünen. Die Programme sind sehr ähnlich. Aber:

Grüne

  • Verbots- und Missionierungspartei
  • etablierte Strukturen
  • durchwachsenes Personal, Tendenz zur Besserung
  • sicher im Bundestag

Piraten

  • chaotische Partei
  • in Teilen utopische Zielvorstellungen
  • Sammelpool der jungen Generation
  • größerer Freiheitsdrang im Vgl. zu den Grünen
  • möglicherweise verschenkte Stimme (5 Prozent Hürde)

Meine flickr Favoriten 36/2013

Burning Man 2013The EndDance of Aboriginal-redead-DSC01302
poshTotal Knock OutThe Weight Of The Universe
B&Wliquid petroleum......Sheikh Zayed MosqueDSC_7458The Staten Island Yankees2480
Berlin Oberbaumbrücke @ SunsetOggi mi sento leggero - Today I feel lightOne Time Onlygood morning...One night in Bonifacioetiopia

Sind wieder sehr schöne Sachen dabei. Einfach mal durchscrollen. Lohnt sich!

Sistrix Next – SEO Tool komplett überarbeitet

Screenshot Sistrix Next

Screenshot Sistrix Next

Johannes und sein Team waren fleißig! Die Jungs haben die heiß geliebte Toolbox komplett überarbeitet.

Man kennt das ja. Nach tausend Verbesserungen und Erweiterungen steht man mit einem Portal / Produkt an einem Punkt, wo es besser ist, alles einzureißen und neu aufzubauen. Nach fünf Jahren Toolbox war es offenbar auch in Bonn so weit. Das neue, fische Layout und die darunterliegende Plattform sollen die Basis für die nächsten Jahre und zahlreiche neue Funktionen sein.

Ihr kennt mich – ich bin wirklich ein Meckerfritze. Und bei Relaunches gibt es eigentlich immer irgendwas, was verfrickelt wird. Aber ich habe bis jetzt echt nichts gefunden, was mich stört. Die Toolbox fühlt sich nach wie vor wie Sistrix an. Aber sie ist deutlich übersichtlicher und benutzerfreundlicher geworden.

Auswertungen, für die man sich sonst eine Weile durch die Oberfläche klicken musste, sind jetzt mit 2-3 Klicks zu erreichen. Top! Ich bin gespannt auf die nächsten Monate!

Wer einen BETA-Account mag, kann sich hier eintragen.

Video der Macher zum Relaunch

Warface – Trailer zum Free2Play-Shooter

Der Free2Play-Shooter, der auf der CryEngine 3 basiert, geht demnächst online. Der Trailer macht Lust drauf!

Abmahnung: Alternative für Deutschland vs. Jungpiraten

Artikel beim Tagesspiegel

Die Herren Professoren werden mir in diesem Leben nicht mehr sympathisch. Kann denen bitte mal jemand erklären, dass sie mit solchen „Ich sag das meiner Mutti und mein Papa ist Polizist und sperrt euch alle ein“-Briefchen im politischen Betrieb keinen Blumentopf gewinnen?

In diesem Angriff auf die Meinungsfreiheit offenbart sich das wahre Gesicht dieser Partei.

Microsoft kauft Nokia

Microsoft hat Nokias Handygeschäft für gute 5 Milliarden Euro übernommen.

Imho ein cleverer Move! Der Marktanteil von Windows Phone hat inzwischen auf rund 8 Prozent zugelegt. Und Nokia liefert eine Hardware auf einem Niveau, an dem Microsoft selbst lange basteln müsste.

Die Lumias gefallen mir sehr gut. Gerade die Dinge, die man unterwegs braucht (Maps, Web) funktionieren für mich besser als unter Android. Das Design der Geräte finde ich äußerst lecker. Besonders, wenn man die schwarze Version kauft.

DJ Dosenpfand führt mich zum Schotter

gruen-werbung

Sehr weise Entscheidung, auf dem geilsten Onlinemagazin der Welt zu werben!

Meine Bürogetränke – Kaffee vs. Mate vs. Tee

XT1N8528

Ich mag sie alle drei:

Kaffee

Performance Boost: *****
Leckerheit: *****
Gesundheit: **
Genußdauer: **
Kalorien: 150

Tee

Performance Boost: ***
Leckerheit: ***
Gesundheit: *****
Genußdauer: **
Kalorien: 20

Club Mate

Performance Boost: *****
Leckerheit: ****
Gesundheit: ***
Genußdauer: *****
Kalorien: 100

Tee = 1 Tasse, 5 g Zucker
Kaffee = 1 Tasse, 130 ml Milch, 1 Löffel Honig
Club Mate = 1 Flasche, 500 ml

Das sind meine Genußgetränke. Zum Durstlöschen trinke ich Kräuteraufgüsse und Fruchtsaftschorlen.

Was pfeift ihr euch rein?

Besucherstatistik 08/2013

Entwicklung der Seitenaufrufe seit dem Relaunch

Entwicklung der Seitenaufrufe seit dem Relaunch

Im August ist das Ergebnis durchwachsen. Bei den Besucherzahlen ging es ein ganzes Stück nach oben. Die Pageimpressions sind gesunken. Das ist mir allerdings lieber als anders herum. Google lieferte im August ca. 60 Prozent mehr Besucher. Den Grund hatte ich hier skizziert. (mehr …)