• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Politik & Recht

Der Wannsee-Reaktor ist so sicher wie die Rente

Eingang des Helmholtz-Zentrum in Berlin-Wannsee

Eingang des Helmholtz-Zentrum in Berlin-Wannsee

Laut einem Bericht der Berliner Zeitung kommt der durchgeführte „Stresstest“ zu dem Ergebnis, dass der Reaktor sicher sei.

Dass die Sicherheitsüberprüfung nur einen politische Beruhigungspille ist, deren Ergebnis schon vorab feststand, darüber hatte ich ja schon berichtet.

Weil Gefahren durch Terrorismus nicht im Fragenkatalog des Bundes standen, findet sie auch in der Auswertung des Stresstests keine Berücksichtigung.

Zu den Gefahren eines Flugzeugabsturzes gibt es allerdings eine klare Antwort. Der Reaktor ist nicht dagegen geschützt. Ein Absturz sei in einem Gutachten von 1985 dem „Restrisiko“ zugeordnet wurden. Dass sich die „Überflugsituation“ seit 1985 „geringfügig“ geändert hat, scheint dabei niemanden zu interessieren.

Für mich gibt es nach wie vor nur eine Antwort auf diese Diskussion: Atomreaktoren gehören nicht in und in die Nähe von Wohngebieten.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Common Crawl: Freier Crawler als Basis für freie Suchmaschinen?
» Trend. Meiner.