• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Politik

Die 12 größten Wirtschaftsnationen 2050

Die größten Wirtschaftsnationen 2050 lt. Goldman Sachs

1. China (48,0)
2. USA (39,0)
3. Indien (33,0)
4. Brasilien (11,00)
5. Mexiko (9,5)
6. Russland (9,0)
7. Indonesien (8,0)
8. Japan (7,5)
9. Deutschland (6,0)
10. Großbritanien (5,5)
11. Nigeria (5,0)
12. Frankreich (5,0)

In Klammern Bruttoinlandsprodukt in Billionen US-Dollar.

Meine 2 Cent

Abgesehen von der Frage, ob man eine solche Liste 2050 noch in US-Dollar aufstellen wird: Der 2. Platz für die USA war vermutlich eine kleine Gefälligkeit, die man dem eigenen Land erweisen wollte.

Okay in Kurzform:

USA -> tiefer
Indien -> weniger
China -> größerer Abstand
Deutschland -> höher
Russland -> höher
Japan -> tiefer
Frankreich -> raus
Großbritanien -> raus

Meine Länder

Ich werde investieren in:

Brasilien
China
Deutschland
Litauen
Russland
Südkorea
VAE + Bahrain

Kommentare:
  • steffen

    typisch goldman sachs. wie kann man indien, china und indonesien wirtschaftlich in einen topf werfen.

    außerdem. wie kommt nigeria zu der ehre. außer öl, wovon die wirtschaft des landes in den letzten jahren nichts hatte. haben die überhaupt nichts. die sind so was von rückständig da:

    – man kann nicht mit ec / kreditkarte zahlen
    – die landeswährung passt in keine geldbörse
    – der wechselkurz wird zentral festgesetzt
    – nicht mal mit nem deutschen handy kann man da telefonieren

    ich glaube, die haben hier nur öl und einwohnerzahn miteinander multipliziert und ein paar trends interpoliert.

  • UDO ARTIG

    Also- wirklich, Sebastian

    1. – geht Ende 2012 ( laut den Hopis und anderen) – sowieso die Welt unter

    2 – ist die Welt schon ein paar Mal FAST weg gewesen -(laut Zeugen Jehovas und Anderen) – aber trotzdem irgendwie scheinbar dennoch immer noch da.

    3- Selbst Nostradsmos irt sich pausenlos.( Siehe dazu die Verhoehnung im Jahrtausendbuch. ( Fuer alle Internet-Geiz-Geilies- immer noch GRATIS bei – http://d-nb.info/961843624/about/html )

    Und NUN Goldman und die Sachsen

    Also mal ganz oehrlich, Basti :

    Wenn ich auf diese Goldies bei meinen Boersen-Investments gehoet haette – waere ich wahrscheinlich schon pleite.

    Bin ich aber nicht.

    Ich gewinne – im Gegensatz zu Millionen anderen Leute – Fast IMMER an den boesen Boersen.

    Und ich Gewinne in Serie – und in Serie – und immer noch in Serie – nach vielen Niederlagen am Anfang – erst – als ich begonnen habe – auf meinen UDO – auf mich selber zu hoeren.

    Und nicht mehr auf igendwelche Auguren,Wagrsager, Sternen-Deuter, – Boersenbrief-Schreiber , Nepper, Schlepper, Bauernfaenger.

    Moeglicherweise ist dies in anderen Business -Bereichen aehnlich.

    Und mit diesem ganzen derzeitigen Geld-verdienen-im-Internet – Guru-Abzocker-Quatsch sowieso.

    Ich versteh Dich nicht, Basti

    Du regst Dich bis zum geht-nicht-mehr -ueber einen im Grunde trotzdem ziemlich brauchbaren Mann – wie den Guttenberg – auf.

    Aber in der Branche – wo DU selber taetig bist – wird abgekupfert und abgezockt und irgend ein Geld-verdienen-im-Internet-Schrott – an den digitalen Info-Marketer-Nachwuchs verhoekert – bis schon ueberhaupt-geht gar nicht mehr.

    Hast Du dazu nichts zu sagen?

    Auch das ist Zukunft. Da braucht man gar keene Laender-Angaben .
    90 Prozent oder mehr Prozent der Leute – welche versuchen im Internet Geld zu verdienen – werden scheitern – oder sind schon gescheitert.

    Und zwar schon sehr lange – VOR dem Jahre 2050 – und egal aus welchem Land der Erde auch immer.

    Es ist UEBERALL auf der Welt der gleiche digitale Reinfall fuer Viele.

    Ist GOOGLE WIRKLICH Dein FREUND?

    Google ist nichts weiter als eine miese weltweite Daten-Krake und ein Schmarotzer. Der nichts weiter tut – als die kreative Intelligenz von Millionen von Webmastern auf der Welt fuer das eigene Geschaeft aus-zu-nutzen – und sie obendrein auch noch nach Strich und Faden zu bevormunden.

    Hey, Basti denk mal an die Wannsee-Partys.

    Ist doch schoen – wenn Jemand in Leben noch was Grosses vor hat.

    Ich weiss nicht – ob es gerade bei Dir Klick gemacht hat. Koennte aber eine wahre Geld-Bombe werden, wenn.

    Glaub nicht an irgendwelche Goetter. Werde selbst ein Gott! An diesen aktuellen Internet-Goetzen GOOGLE glaube schon mal sowieso nicht.

    Das sind aktuelle KOMFORTZONEN – sie DU sofort verlassen musst – wenn Du noch mal wirklich REICH werden moechtest im Leben

    Bisher sind ALLE – Weltreiche zerfallen. Bis dann was NEUES kam

    Du bist doch schon etwas laenger dabei – und weisst- was Sache ist im Internet.

    Klaer Deine Leute doch mal ein bisschen auf, Basti!

    Deine grosse Chanceist – Dein Wissen zu Gold zu machen.

    Auch die Chance von Anderen nicht bei Adam und Eva an zu fangen – und zu lernen.

    Meine Chance? Ich bin schon reich. Geld verdienen langweilt mich ein bisschen. Ich machs eigentlich nur noch – wenn damit ein plausibler Sinn verbunden ist – der weit, ganz weit – ueber diese ganze aktuelle materielle (System-Abhaengigkeits)- Kiste hinaus geht.

  • Sebastian (Redaktion)

    > Ich bin schon reich

    Ja, an Erfahrung.

    Ansonsten bist Du nur durch Deine eher lächerlichen Versuche bekannt, im Netz Geld zu verdienen.

    Aber immer haste Ausdauer, alter Mann 😉

    Und keine Angst: Das mit der Börse verstehst Du irgendwann, wenn Du dran bleibst. Dann kannst Du auch mit denen 50 Euro Traumrenditen einfahren.

  • UDO ARTIG

    Ach weisste, junger Mann .. -)

    (So jung wie ich uebrigens bin – kannst Du gar nicht mehr werden, Opi 🙂 ..)

    Ich versuch doch gar nicht im Internet Geld zu verdienen. Jedenfalls nicht mit irgendwelchen Internet-Digital-Fuzzies – welche eh nichts weiter als nur – (Lebens) – Zeitverschwendung bringen. . Und mit Deiner Ziegruppe schon mal gar nicht. Dafuer bist du doch wohl und schon viel eher zustaendig.. ;

    Zitat: „Du hast mit deiner zweitklassigen Seite rein gar nichts auf die Reihe bekommen um postest wie ein wilder “Internetgott”. In Wahrheit wünscht du dir nichts sehnlicher wie mit einem der Samwer Brüder zu tauschen. Und nein – es gab keine Internetszene vor Alando. Sonst wären so schräge Vögel wie du nicht drauf gekommen eine solch zweitklassige, erfolglose Seite wie naanoo.com ins Netz zu stellen, in der Hoffnung damit echtes Geld zu verdienen (so das es für mehr reicht wie einen Ikea Schreibtisch)”

    (anonymer Kommentator bei Gruenderszene.de) „

  • Sebastian (Redaktion)

    > Ich versuch doch gar nicht im Internet Geld zu verdienen

    Dafür hast Du aber ziemlich viel Zeit mit Deinen diversen Seiten und Blogs „verschwendet“.

    Komm einfach von der Palme Deines phantasierten Reichtums runter. Dann können wir uns unterhalten 😉

Dein Kommentar:
« Der sicherste Weg, unglücklich zu werden …
» Unternehmertum ist keine Einbahnstraße