Politik & Recht
Überwachung vs. SED-Nachfolgepartei

Die Linke versucht sich aktuell in den sozialen Medien beim Thema Überwachung zu positionieren. Das löst bei mir einen nicht unerheblichen Brechreiz aus.

40 Jahre die halbe Republik mit allem bespitzeln, was zur Verfügung steht … mit den Erkenntnissen morden, erpressen, einsperren … dann kurz mal umbenennen und jetzt das Äffchen spielen?

Worte vs. Taten

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 51 Stimmen
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Terrorwarnung
» Kitsch: Sonnenuntergang am Wannsee (Foto)