• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Startups

Mobile Internetnutzung bei naanoo.com

Mobile Nutzung von naanoo.com 11/2009 - 03/2011

Mobile Nutzung von naanoo.com 11/2009 - 03/2011

Ich bin ja bekanntermaßen ein Skeptiker was die Verlagerung der üblichen Desktopaktivitäten auf mobile Endgeräte angeht und habe mich schon öfter über die im Jahrestakt ausgerufene Hoffnungsbekundung „Nächstes Jahr wird das Jahr des mobilen Internets“ amüsiert.

In den letzten Monaten hat sich da etwas getan. Auch, wenn der Anteil unserer Nutzer mit mobilen Endgeräten noch sehr gering ist, sind es doch so viele, dass ich sie ungern im Regen stehen lassen will.

Wir werden als künftig auch über mobile Anwendungen nachdenken. Ideen und Recherchetipps sind wie immer willkommen!

3 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 3 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 UDO ARTIG

    Ja,ja, Basti.
    Also – DEINE Sorgen moechte ich auch mal gerne haben. 🙂

    WER braucht denn den ganzen Schnick-Schnack – und voellig ueberfluessigen digitalen Murks WIRKLICH zum Leben?

    Alles nur Ablenkung vom Wesentlichen. Also auf Dinge – auf welche es wirklich und ernsthaft drauf an kommt im eigenen Leben. Wuerde ich jetzt nur mal so vermuten….

  • 🕝 Andreas

    Hallo Basti,

    ich würde weniger über eine App nachdenken (Die scheinen Momentan in Mode zu sein, siehe Bild) sondern ein mobiles Layout nutzen. Als „Lückenfüller“, bis ein selbstgefertigtes Layout verfügbar ist, kann ich WPTouch empfehlen… sieht nicht gut aus, erfüllt aber seinen Zweck.

    Grüße von jemanden, der zu den mobilen Nutzern von Naanoo gehört 😉

  • 🕝 Sebastian (Redaktion)

    Ja, eine App liegt mir auch sehr fern.

    Mit „mobile Anwendungen“ meinte ich eher Dinge, die man auf / mit naanoo unterwegs tun kann.

Dein Kommentar:
« Die 12 größten Wirtschaftsnationen 2050
» Unterstützung