• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Technik

Wunderlist langsam – Aufgaben lassen sich nicht mehr verschieben

Screenshot Wunderlist

Screenshot Wunderlist

Wunderlist – meine Lieblings-Aufgabenverwaltung – entwickelt in letzter Zeit leichte Star-Allüren.

Und da ich auf der Website von Wunderlist nichts gefunden habe, wo ich meine Erfahrungen ablaichen kann, mache ich das hier.

  • Geschwindigkeit – Die Windows-Software ist bei mir sehr langsam gewesen. Das Scrollen in langen Aufgabenlisten und das Verschieben von Aufgaben ging in Zeitlupe vor sich. Es hat eine Weile gedauert, bis ich herausgefunden habe, dass das DEAKTIVIEREN der Hardwarebeschleunigung in den Einstellungen Abhilfe schafft.
  • Chrome Bugs – im aktuellen Chrome produziert Wunderlist auf meinem Windows 7 Rechner kompletten Murks. Die Aufgabenbalken sind plötzlich deutlich breiter und lassen sich nicht mehr verschieben. Die Konsole wirft Fehler aus. Dafür habe ich noch keine Lösung gefunden. Neustarts, Cache-Löschen etc. hat alles nichts gebracht. Im Firefox läuft alles normal.
Wunderlist zickt im Chrome

Wunderlist zickt im Chrome

Ich nutze Wunderlist übrigens nicht als Todo-Liste, sondern zum Sammeln von Ideen und Links. Aufgaben, die erledigt werden müssen und einen Termin haben, trage ich in den Google Kalender ein. Das sind aber nur sehr wenige.
Kommentare:
  • Tjark

    Ich hab mir Wunderlist auch mal angeschaut. Macht einen sehr guten Eindruck. Was ich nicht gefunden habe, Serienaufgaben erstellen. (Also immer wiederkehrende Aufgaben wochenweise bzw. monatsweise anzeigen lassen Geht das nur in meiner Testversion nicht (Habe noch kein Konto erstellt) oder geht das mit Wunderlist generell nicht?)

  • Tjark

    Schon gut, habs gefunden!

  • Sebastian

    Brav so. Feines Knittelchen. *aufdenhinternklopf*

  • Alice

    Was ist denn bloß ein „Knittelchen“???nie gehört????

  • Sebastian

    Als Tjark noch Schäfer war, haben die Schafe ihn so genannt. Weil er so klein und putzig ist.

Dein Kommentar:
« Besucherstatistik 02/2013
» Manchester Ship Canal – Retro-Friday (Foto)