• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Wirtschaft & Finanzen

Erfolge von der Kaffee-Front

Kaffee Chart

Kaffee Chart

Mein Kaffee-Kauf macht sich bislang ganz gut. Die Position ist aktuell mit 12,5% im Plus. Da ich 1:3 gehebelt habe, sind das nette 37,5% auf das eingesetzte Kapital.

Falls der Kurs noch ein Stück weiter läuft, werde ich 2/3 verkaufen und den ungehebelten Rest langfristig halten.

Kaffee gefällt mir inzwischen deutlich besser als Kakao, den ich ursprünglich kaufen wollte, da beim schwarzen Bohnentrunk noch die Suchkomponente hinzukommt. Deren Wirkung kenne ich aus selbst-durchgeführten Feldstudien in meinem Freundeskreis 😉

1 Kommentar
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 1 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Sebastian (Redaktion)

    Im Manager-Magazin gab es einen Artikel, der den Markt ein bisschen beschreibt:
    http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/0,2828,749958,00.html

    Mich interessiert allerdings eher die langfristige Entwicklung. Ich glaube nämlich, dass die ganzen kleinen, niedlichen Chinesen kaffeesüchtig werden und ihre Teetassen aus dem Fenster werfen.

    Starbucks ist jedenfalls sehr damit beschäftigt, dort eine Filiale nach der anderen aufzubauen 😉

Dein Kommentar:
« Aufräumaktion: Kabelsalat & Technik
» Facebook als Trafficquelle (Update)