• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Wirtschaft & Finanzen
Ratingagenturen: Wie „böse“ sind sie wirklich?

Ratingagenturen: Wie "böse" sind sie wirklich?

Ratingagenturen: Wie "böse" sind sie wirklich?

Weil die Politik dieser Tage gerne auf die Ratingagenturen eindrischt, will ich meine zwei Cent zu loswerden:

Haben Ratingagenturen die Schuldenkrise verursacht?

Nein! Es gibt zwei Verursacher der Schuldenkrise:

  1. Banken: Die Rettung der Banken im Zuge der Finanzkrise 2009 hat die Schuldensituation der Industrieländer deutlich verschlechtert. Es gab keine Alternative zur Rettung der Banken. Nachlässige Kreditvergabe und ungesicherte Eigengeschäfte waren die Hauptfehler der Banken.
  2. Politik: Schon vor der Bankenkrise ist die Finanzkontrolle der Länder aus dem Ruder gelaufen. Zu spät wurde auf eine Konsolidierung der Haushalte gesetzt. Die Haushalte waren so angespannt, dass sie jeder „Sonderfall“ zum wanken gebracht hätte.

Haben die Ratingagenturen die Krise verschlimmert?

Nein! Die Zinsen für Staatsanleihen der Krisenländer sind dem Rating der Agenturen vorausgeeilt. Der Markt hat seinen Daumen vor den Agenturen gesenkt.

Machen Ratingagenturen einen guten Job?

Nein! Vor allem Amerika und Großbritannien werden bei den Länderratings bevorzugt. Das lässt Europa im Vergleich zu schlecht dastehen. Ich teile die Einschätzung vieler Experten, dass wir im ausgebrochenen „Währungskrieg“ eine Europäische Ratingagentur und einen Europäischen Währungsfonds als Gegengewicht brauchen.

Warum drischt die Politik auf Ratingagenturen ein?

Weil der Überbringer der schlechten Nachricht schon immer der Dumme war. Die Herabstufungen sind ein gedrucktes Urteil über das Versagen der Politik. Das wird naturgemäß nicht gerne gehört. Die Suche nach einem Sündenbock startet immer jenseits der eigenen Haustür.

Was ist eine Ratingagentur?

Wer gar nicht weiß, wovon ich rede, sollte sich Peilers Video anschauen:

Das schreiben Andere zum Thema?

  • Der Westen: Ratingagenturen – Keine Sündenböcke
  • RP Online: AAA bis D – Die Buchstabencodes der Ratingagenturen
  • BAZ: Die Ratingagentur S&P hat leider recht
  • Schnasti: Ratingagenturen: Deutschland hat sich selbst herabgestuft
Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Econa macht mit Giga einen großen Fehler!
» Welche Speicherkarten für Aktfotografie?