Wirtschaft & Finanzen
Altersvorsorge: Rentenversicherungspflicht für Selbstständige

Foto: Thomas Weißenfels | Photos.com

Foto: Thomas Weißenfels | Photos.com

Die Pläne für eine Rentenversicherungspflicht für Selbständige konkretisieren sich.

Ich hatte das ja schon vor ein paar Monaten thematisiert, als die Pläne zum ersten Mal auf den Tisch kamen. Grundsätzlich finde ich eine Versicherungspflicht gut, da viele Selbständige zu wenig / gar nichts für die Altersvorsorge tun.

Die ideale Altersvorsorge:

Allerdings halte ich nichts davon, Unternehmer in Negativrenditen von Fonds und Versicherungen zu zwingen. Wie könnte ein gutes System aussehen?

  • freie Auswahl der Asset-Klassen
  • pfändungsfreies Depot bei einer deutschen Bank
  • Mindesteinzahlung von xxx Euro mtl.
  • maximal Risikoklasse 1
  • Auszahlungssperre bis zum Rentenalter
  • Diversifikationspflicht

Man müsste natürlich noch dafür sorgen, dass das Konto nicht als Sicherheit für Kredite / unternehmerische Risiken hinterlegbar ist. Wenn man der Finanzbranche schaden will, könnte man die Anlage auf „saubere Produkte“ (Aktien, Index-ETF, Anleihen, Rohstoffe etc.) einschränken. Das würde sicher auch den Linken gefallen. Dann steigt das „Volkseigentum“ und die Banken schauen – jenseits der Transaktions- und Depotgebühren – in die Röhre.

Gesetzliche Rentenversicherung: Dito

Das Modell könnte man imho auch auf eine Pflichtversicherung als Zusatz zur gesetzlichen Rentenversicherung übertragen. Denn da muss in den nächsten Jahren auch eine Lösung her.

Quellen

  • Naanoo: Von der Leyen will Selbständige zur Altersvorsorge verpflichten
  • Rechtslupe: Rentenversicherungspflicht bei mehreren selbständigen Tätigkeiten
  • Tagseoblog: Stoppt die Zwangs-Rentenversicherung für Selbständige
  • RP Online: Verpflichtung zur Altersvorsorge: Ministerin erhöht Druck auf Selbstständige
Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« SEO: Google will Überoptimierung bestrafen
» Lakeview Terrace (Foto)