• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Schöne, neue Welt

Spannend: Die neue Medienmarken

Es ist schon amüsant – ich fange an zu tippen und weiß schon jetzt, dass das ein ziemlich defokussierter Beitrag ohne handfeste Message wird.

Die Nummer Eins, die Nummer Eins, die Nummer Eins der Welt sind wir!

Die Nummer Eins, die Nummer Eins, die Nummer Eins der Welt sind wir!

Ich habe mir ein Probe-Abo der deutschen „Wired“ gegönnt. Einfach aus Interesse und weil die Prämie so attraktiv war. Allzu große Hoffnung, dass das Blatt und ich „dicke Freunde“ werden, hatte ich offen gestanden nicht. Wohl auch deshalb, weil ich die ersten Ausgaben vor ein paar Jahren ziemlich gruselig fand.

Doch eigentlich alles, was die Macher damals falsch gemacht haben, sitzt heute auf dem Punkt. Online wie offline. Layout, Themenmix, Tiefe und Typo. Ein tolles Produkt, das sich an Zielgruppen und nicht an Themen orientiert und damit vielseitig interessierte Menschen wie mich bestens abholt.

Schöne, neue Welt

Aber mir geht es gar nicht um das konkrete Beispiel. Die Wired war nur der Auslöser, mich einfach mal öffentlich darüber zu freuen, dass moderne Medienmarken die digitalen Welten immer besser meistern.

Während ich die Huffington Post noch immer abstoßend finde, dürfen sich folgende Medien gelobt fühlen:

  1. VICE
  2. Digg
  3. Wired
  4. Medium
  5. Giga

Und jetzt her mit Euren Lieblings-Medien-Marken! Kommentar, E-Mail oder Facebook.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Homöopathie wirkt
» Mein Wort zum Sonntach